The Funky Deli

Pflanzliche Leckerbissen bei der ersten rein veganen Kulinarischen Schnitzeljagd

Der 20. Juni war für die Kulinarische Schnitzeljagd in zweierlei Hinsicht ein ganz besonderer Tag:

Zum einen fand an diesem Tag die erste Tour durch Düsseldorf in diesem Jahr statt – der Stadt, in der das Konzept vor 6 Jahren das Licht der Welt erblickte.

Zum anderen fand die erste rein vegane Kulinarische Schnitzeljagd überhaupt statt. Während es bei anderen Touren Fleisch oder etwas Vegetarisches und nur gelegentlich etwas Veganes zu probieren gibt, kam bei dieser Tour ausschließlich Pflanzliches auf die Probiertellerchen.

Organisiert wurde diese Tour von Jenny Hallberg. Sie ist einer von zwei Köpfen hinter dem Blog Vegdus – Vegan in Düsseldorf. Fast den gesamten Januar über verbrachte sie mit der Akquise der Läden, wie sie im Interview mit uns verriet. 150 Teilnehmer ernteten die Früchte für ihre Arbeit und snackten sich einen Tag lang durch die veganen Angebote der Düsseldorfer Gastronomie. Rein pflanzlich war dabei lediglich einer der teilnehmenden Läden: Der Unverpacktladen Pure Note bietet auch in seinem Bistro nur tierfreie Produkte an. Alle anderen Cafés, Restaurants, Kochschulen oder Feinkostläden nutzten die Gunst der veganen 7 Stunden um sich von ihrer pflanzlichen Seite zu präsentieren.

Die Tour führte die Teilnehmer durch die Stadtmitte über Bilk und Flingern bis nach Derendorf.

Bei der Tour am 20.06.2020 haben folgende Läden mitgemacht:

Wer bis zu diesem Tag noch dachte, dass veganes Essen nicht satt mache oder monoton sei, wurde ganz eindeutig eines Besseren belehrt. Es gab: eine kleine Bowl mit mariniertem Tofu und selbstgemachter Erdnusssauce, Proteincreme und einen Ingwer-Beerenshot, Fritten mit Dip, ein Cigköftem-Wrap mit einem frittiertem Weizenbällchen, Taboulé mit Hummus, Quiche und Bananenbrot, verschiedene Eissorten, Sushi, Altbier-Likör, Wein, Brot mit verschiedenen Aufstrichen und diverse türkische Sirups mit Wasser sowie ein mit Kartoffeln und Gemüse gefülltes Empanada mit Koriandersauce  – selbstverständlich ohne jegliche Spuren von Fleisch, Ei oder Milchprodukten.

Aktuell gibt es noch keinen Termin für eine weitere vegane Tour, dafür aber für weitere Schnitzeljagden in Düsseldorf, bei denen es zumindest immer eine vegetarische, manchmal auch eine vegane Alternative gibt – sofern überhaupt Fleisch angeboten wird. Die nächsten Touren in Düsseldorf in 2020 finden am 1.8., 22.8., 12.9. und 10.10. statt. Tickets dafür gibt es hier.