• Kulinarische Schnitzeljagd Bilder von 2017
  • Kulinarische Schnitzeljagd Teilnehmer
  • Kulinarische Schnitzeljagd Teilnehmer
  • Kulinarische Schnitzeljagd Kostprobe
  • Kulinarische Schnitzeljagd Kostprobe
  • Kulinarische Schnitzeljagd Kostprobe

Die kulinarische Schnitzeljagd

ERKUNDE DIE KULINARISCHEN GEHEIMNISSE DEINER STADT!

Dies erwartet Euch bei der kulinarischen Schnitzeljagd

Neue Läden entdecken, die Stadt mit dem Fahrrad erkunden, Leckerbissen aus fernen Ländern probieren, fair produzierten Kaffee trinken, vegane Speisen testen – all das ist mitten in Deiner Stadt möglich.

Bei der kulinarischen Schnitzeljagd, die einmal quer durch die Stadt führt, warten in 10-15 teilnehmenden Läden kleine Köstlichkeiten zum Probieren auf die Besucher.

Düsseldorf - 1. Juni

Dies Tour führt Dich durch viele Stadtteile in Düsseldorf Mitte und im Süden.
Durch Pempelfort, Flingern, Zoo, Innenstadt, Carlstadt, Friedrichstadt und Bilk und bestimmt noch einige mehr.

Folgende Läden machen mit:

Haus Massenberg, Taste Morocco, pyc cheesecake & gallery
Don Melone, OPO´KU, Holocafé
Hitchcoq, LAKRIDS by Bülow
Lettinis, Chicken Crime Department, Pipco’s Wein Compilation
Naturburschen Flingern, KochDichTürkisch.

Die teilnehmenden Läden können sich noch bis zum Tag der kulinarischen Schnitzeljagd ändern.

Duisburg - 29. Juni

Wir freuen uns riesig über die erste Tour in Duisburg.
Sie wurde zusammengestellt von Dagmar Dahmen (Erfinderin der Schimmi-Tour) und Fabienne Piepiora (Authorin von Duisburg Erleben).

Folgende Läden machen mit:

kalt.weiss.trocken, UP roll, Küppersmühle Restaurant GmbH
AV Concept Store, Café Evergreen, Pollok neues Glück,
Eisdiele Zum Kuckuck, Black Bull, 
Falafel 1001, La Barca, Simply Coffee
Webster Brauhaus, Bio-Vollkornbäckerei Kabouter GmbH

Die teilnehmenden Läden können sich noch bis zum Tag der kulinarischen Schnitzeljagd ändern.

Düsseldorf - 6. Juli

Die Tour am 6. Juli führt uns am Rhein nach Oberkassel und Lörick und wieder zurück in die Innenstadt.

Folgende Läden machen mit:

Holycraft Beer Store, Würzbar, 
Wundervoll GmbH & Co. KG, Holocafé
Natural Greek Food, Frucht & Genuss, Cali Eats
LAKRIDS by Bülow, Lettinis, Chicken Crime Department,
Kochwerkstatt Düsseldorf, Pipco’s Wein Compilation
Naturburschen Flingern, KochDichTürkisch

Die teilnehmenden Läden können sich noch bis zum Tag der kulinarischen Schnitzeljagd ändern.

Köln - 31. August

Die erste Tour in Köln wird ein besonderes Highlight. Barbara (Startup Beraterin) kennt die Kölner Gastroszene seit vielen Jahren und hat die Tour für Dich zusammengestellt.

Folgende Läden machen mit:

Lezizel Köln Dumplings, Markthalle Belgisches Viertel, Wirtshaus Hotzenplotz
Cafe Tapku, Bunte Burger Restaurant & Catering, Shirley‘s Submarine Sandwiches
Amei Food GmbH, Scotia Spirit, Rock&Roll Bonbonmanufaktur Ehrenfeld, Royal Cupcakes

Die teilnehmenden Läden können sich bis zum Tag der kulinarischen Schnitzeljagd noch ändern.

Mönchengladbach - 7. September

Zum ersten Mal dabei Mönchengladbach und direkt mit so interessanten und coolen Läden.

Folgende Läden machen mit:

La Tienda KG, Café Kontor am Adenauerplatz, Café Q
Ehren Schokoschurken, Frenzen Restaurant & Event e.K.
etepeteete, Die Eisdealer, KULT+GENUSS GmbH

Die teilnehmenden Läden können sich bis zum Tag der kulinarischen Schnitzeljagd noch ändern.

Düsseldorf - 14. September

Die letzte Tour in Düsseldorf in diesem Jahr führt uns quer durch viele Stadtteile von Bilk über Unterbilk, Carlstadt, Pempelfort nach Flingern.

Folgende Läden machen mit:

efsin, Haus Massenberg, TASTE MOROCCO
Holocafé, Natural Greek Food, LAKRIDS by Bülow
Lettinis, Chicken Crime Department, Lunitas
Naturburschen Flingern, KochDichTürkisch

Die teilnehmenden Läden können sich bis zum Tag der kulinarischen Schnitzeljagd noch ändern.

Weitere Städte und Termine folgenden noch.

Die Tickets gibt es ab dem 1.4.2019 auf dieser Webseite.
Melde Dich beim Newsletter an, damit wir Dich sofort benachrichtigen können.

Eine umweltfreundliche Entdeckertour

Neben den kulinarischen Überraschungen lädt die Schnitzeljagd auch zu einer umweltfreundlichen Entdeckertour mit dem Fahrrad ein, denn die Strecke ist radoptimiert. An den Stationen kann dann gestoppt, gelacht, getrunken, gegessen und geshoppt werden. Wer kein eigenes Fahrrad hat, kann sich bei nextbike kostenlos ein Fahrrad leihen.
Natürlich kann man die Tour auch erwandern oder mit dem öffentlichen Nahverkehr erkunden. Es ist alles erlaubt.

Eintrittskarten für die kulinarische Reise gibt es ab dem 1.4.2019 unter www.kulinarische-schnitzeljagd.de.
Kinder bis 12 Jahre fahren und essen frei.

Im Anschluss können die Teilnehmer, die möchten, zusammen den Abend ausklingen lassen.

Das Feedback zur kulinarischen Schnitzeljagd

Ich war zum dritten mal dabei und finde die ganze Veranstaltung großartig.

Guido H.Teilnehmer

Ganz lieben Dank – es war mal wieder wunderschön!

Elfi Z.Teilnehmerin

Klasse Sache, alles war super lecker! So entdeckt man neue Schätze in der Umgebung und lernt tolle neue Leute kennen! Danke dafür!

Antonia R.Teilnehmerin

Alles perfekt, bitte genauso wieder machen!

Caren S.Teilnehmerin

„Geiles Konzept. Danke!!!“

Claudia C.Teilnehmerin

„Super Idee! Der Tag war grandios und ich würde immer wieder mitmachen. Das Angebot war vielfältig und eine wunderbare kulinarische Reise. Vielen Dank!“

Katharina K.Teilnehmerin

Alle waren so nett und haben sich um jeden einzelnen Gast/Teilnehmer bemüht. Das war ganz toll!

Isabell Z.Teilnehmerin

Wir fanden es schlicht….klasse. Tolle Vorbereitung, superengagierte Teams vor Ort und schöne Locations.

Bettina S.Teilnehmerin

Tolle Idee, so lernt man viele Läden kennen, die man nur vom Vorbeiradln sieht.
Lecker, und ein gelungener Nachmittag mit Freunden!

SabineTeilnehmerin

Beibehalten: Eure Herzlichkeit, vielfältige Auswahl an Läden, gut durchdachte Route.

EugeniaTeilnehmerin
Lena Lampe-Vogt
Lena Lampe-Vogt
07:48 03 Oct 18
Eine tolle Gelegenheit neue interessante Orte, Menschen und Geschmäcker kennenzulernen.
Volker Saalbach
Volker Saalbach
21:34 27 Sep 18
Die Schnitzeljagd ist super.Man findet Läden mit schmackhaften Angeboten,die man sonst nicht besucht hätte.
Ulrike Franck
Ulrike Franck
19:16 25 Sep 18
Tolles Event, super Idee zur Erkundung der Stadt und der ganzen kleinen Geschäfte, die es überall versteckt gibt. Nächstes Jahr auf jeden Fall wieder!
Fabian Brauch
Fabian Brauch
12:27 24 Sep 18
Eine super Verabstaltung. Viele nette Leute und leckeres Essen.
Michael Napp
Michael Napp
09:23 24 Sep 18
Susanna und Peter haben die Kulinarische Schnitzeljagd wieder zu einem perfekten Event in Düsseldorf gemacht. Die Tour ist durchdacht, die teilnehmenden Start-Ups freundlich und interessant. Man bekommt immer wieder neue Einblicke in die Stadt. Vielen Dank und bis zum nächsten Jahr.
Next Reviews

Neuigkeiten von der kulinarischen Schnitzeljagd

Lezizel Köln Dumplings- MantiBild: Tolgahan Ürkmez
,

Interview mit Tolghahan Ürkmez von Lezizel Köln Dumplings-Manti

Tolghan Ürkmez hat schon als Kind davon geträumt, Geschäftsmann zu sein. Und zwar einer, der seine Kunden glücklich macht mit dem, was er tut. 2018 eröffnete er deshalb das Lezizel Köln Dumplings- Manti in der Domstadt. Dort gibt es ausschließlich Manti, die ohne Zugabe von Konservierungsstoffen, Geschmacksverstärkern oder künstlichen Zusätzen zubereitet werden.
Natural Greek Food in DüsseldorfBild: Stratos Moschovis

Interview mit Stratos Moschovis von Natural Greek Food in Düsseldorf

Stratos Moschovis Großvater eröffnete 1928 auf der griechischen Insel Lesbos die erste private Ölmühle. Seit jeher hat der Handel mit griechischen Spezialitäten in seiner Familie Tradition. Mit Natural Greed Food führt er eben diese Tradition in Düsseldorf weiter.
Alexandra RohtBild: Alexandra Roht

Interview mit Silke Maas von der Eisdiele Zum Kuckuck in Duisburg

Silke Maas liebt das dörfliche Flair in Duisburg-Neuenkamp und gutes Handwerk. Aus diesem Grund stellt sie all ihre Eissorten aus Milch, Sahne und frischen Früchten selbst her. Als Hommage an die Rheinorangen-Skulptur, die ganz in der Nähe der Eisdiele zum Kuckuck ist, hat sie sogar ein eigenes Eis kreiert.
Meike HahnratsBild: Meike Hahnrats
,

Interview mit Werner Henssen von Kult+Genuss in Mönchengladbach

Das Kult+Genuss in Mönchengladbach-Rheydt ist Restaurant, Kochschule, Vinothek, Feinkostladen und Kaffeerösterei in einem. Leiter Werner Henssen und sein Team wollen den Bewohnern Mönchengladbachs mit ihrem Konzept beweisen, dass man mit viel persönlichem Engagement eine echte Wohlfühloase etablieren kann.
Manuela ZanderBild: Manuela Zander
,

Interview mit Linda Neumann vom Wirtshaus Hotzenplotz in Köln

Das Wirtshaus Hotzenplotz gibt es bereits seit 2001. Zwölf Jahre später hat Linda Neumann es übernommen, nachdem sie zuvor jahrelang als Studentin dort gearbeitet hatte. Mit uns sprach die junge Frau über den Charme Neu-Ehrenfelds und verriet uns, welches Gericht auf der Speisekarte den größten Suchtfaktor hat.
Haus Massenberg DüsseldorfBild: Ana M. Vukoja

Interview mit Ana M. Vukoja vom Haus Massenberg

Ana M. Vakojas Oma war die erste Frau, die in einem kroatischen Dorf eine kleine Kneipe hatte und ihre Mama war schon in ihren Zwanzigern Inhaberin Restaurants. Der Gastronomiebetrieb wurde Ana demnach in die Wiege gelegt. Im Haus Massenberg kombiniert sie Traditionelles mit Neuem - regelmäßige Veranstaltungen inklusive.
Bunte Burger in KölnBild: Geli Klein
,

Interview mit Ulrich Glemnitz von Bunte Bürger in Köln

Bei Bunte Bürger in Köln-Ehrenfeld gibt es rein pflanzliche Bio-Burger. Das Bewusstsein für ökologische Produkte geht jedoch weit über die Lebensmittel hinaus: Durch ihre ganzheitlich-nachhaltige Ausrichtung wollen Ulrich Glemnitz und sein Team dazu beitragen, dass die Menschen von Heute auch noch ein schönes Übermorgen haben werden.
Foto: Bine BellmannFoto: Bine Bellmann

Interview mit Halima Pflipsen von Taste Morocco

Taste Morocco ist Deutschlands erste marokkanische Kochschule. Ein Glück, dass sie sich als Standort ausgerechnet unsere Landeshauptstadt dafür ausgesucht hat! Halima Pflipsen lebt seit über 20 Jahren in Düsseldorf und celebriert in ihrer Kochschule die arabische Gastfreundschaft.

Lass Dich von uns benachrichtigten!

Wir informieren Dich rechtzeitig, damit Du auf jeden Fall eine Karte bekommst.

Antworten auf alle Deine Fragen

Was genau ist die kulinarische Schnitzeljagd?

Die kulinarische Schnitzeljagd ist ein besonderes Event.
Du lernst an einem Nachmittag eine Stadt und bis zu 15 Restaurants, Cafes oder Einzelhändler kennen.

Es gibt keinen Startpunkt und kein Ziel, sondern du erhältst nur die Route und die Liste der teilnehmenden Läden.

Bei dem Event machen maximal 400 Teilnehmer mit.

Du brauchst auf jeden Fall ein Ticket. Dies kannst Du im Online-Shop erwerben.

In welchen Städten wir die Tour angeboten?

In 2019 planen wir die Tour in Düsseldorf, Duisburg, Köln, Mönchengladbach und Langenfeld/Monheim.

Wenn Du die Tour auch in Deiner Stadt planen möchtest, kannst Du Scout werden.

Gibt es schon Termine für 2019?

In diesem Jahr werden wir mehrere Termine anbieten.

Düsseldorf: 1.6.2019, 6.7.2019 und 14.9.2019

Duisburg: 29.6.2019

Köln: 31.8.2019

Mönchengladbach: noch offen

Langenfeld/Monheim: noch offen

Weitere Städte und Termine folgenden noch.

Die Tickets gibt es ab dem 1.4.2019 auf dieser Webseite.
Melde Dich beim Newsletter an, damit wir Dich sofort benachrichtigen können.

Um welche Uhrzeit geht es los und wie lange dauert es?

Die kulinarische Schnitzeljagd hat immer ein Zeitfenster von 11-18 Uhr.
Du musst nicht um 11 Uhr starten oder bis 18 Uhr durchfahren. Es ist auch nicht das Ziel das Du alle Stationen schaffst. Es geht darum dass Du in der Zeit die Dir zu Verfügung steht ein wenig von der Stadt und den kulinarischen Köstlichkeiten kennen lernst.
Es ist kein Zwang sondern Spaß und jeder fährt soviel er will.

Was bekomme ich zu Essen?

Du erhältst in jedem Laden eine kulinarische Überraschung. Das kann ein Glas Wein, ein Stück Kuchen, eine Suppe oder etwas anderes sein. Jeder Laden denkt sich etwas besonderes für Dich aus!

Lass Dich überraschen!

Kann ich als Vegetarier*in mitmachen?

Natürlich kannst Du als Vegetarier*in mitmachen.
Die meisten Köstlichkeiten sind vegetarisch oder es wird für Vegetarier extra etwas angeboten.

Aber es kann nicht garantiert werden, dass es wirklich bei jedem Laden etwas vegetarisches gibt.
Bitte frag jedesmal im Laden nach.

Brauche ich eine Eintrittskarte?

Ja, nur wer eine Eintrittskarte besitzt darf an der Schnitzeljagd teilnehmen.
Die Eintrittskarte zeigst Du in jedem Laden vor und erhältst dann Deine kulinarische Überraschung.

Denk daran, dass die Eintrittskarte im Vorverkauf verbilligt ist (bis 2 Wochen vor dem Event).
Außerdem ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt auf 400.

Kinder bis 12 Jahre fahren und essen frei.

Wo kann ich eine Eintrittskarte kaufen?

Du erhältst die Eintrittskarte in unserem Online-Shop.

Die Teilnehmerzahl pro Veranstaltung ist auf 400 Personen begrenzt. Viele der Läden sind klein und wären dem Ansturm sonst nicht gewachsen.

Denk daran, dass die Eintrittskarten im Vorverkauf verbilligt sind (bis 2 Wochen vor dem Event).

Kinder bis 12 Jahre fahren und essen frei.

Was kostet eine Eintrittskarte?

Die Eintrittskarte kostet 30€. Im Vorverkauf bis 15 Tage vor dem Event kostet sie nur 20€.

Also überlege nicht zu lange.

Wie lang ist die Strecke?

Die Strecke ist zwischen ca. 18 und ca. 25 km lang. Also ohne Pausen schafft man die Strecke in ca. 1 Stunde.
Aber bei der kulinarischen Schnitzeljagd ist nicht der Weg das Ziel sondern die Läden, die Dich einladen.

Wer sorgt dafür, dass ich sicher unterwegs sind?

Jeder Teilnehmer ist selber für seine Sicherheit verantwortlich!

Wie Du von einem Laden zum Nächsten kommst ist alleine Dir überlassen. Du kannst mit dem Fahrrad fahren, Straßenbahn, Taxi, wandern oder irgend wie anderes.

Denk bitte daran, nur sichere Verkehrsmittel zu verwenden und achte auf die Straßenverkehrsordnung!

Die Organisatoren der kulinarischen Schnitzeljagd übernehmen keine Haftung und Verantwortung für Deine Reise.

Gibt es eine Reihenfolge der Läden?

Nein, die Strecke ist nur ein Vorschlag. Du kannst anfangen, wo Du möchtest und fahren wie Du willst.

Tipp: Es ist vielleicht sogar besser anders zu fahren als alle anderen.

Du kannst auch einzelne Läden auslassen und bei anderen einfach länger sitzen bleiben.

Wie kann ich ein Fahrrad bei Nextbike leihen?

Am Tag der Schnitzeljagd kann sich jeder Teilnehmer bei Nextbike ein Fahrrad kostenlos ausleihen.

Es ist sehr wichtig, dass Du Dich ein paar Tage vor dem Event bei www.nextbike.de registrierst.
Mit dem Gutschein-Code auf Deiner Eintrittskarte/Begleitbrief kannst Du ein Fahrrad für 12 Stunden am Tag der Schnitzeljagd ausleihen. Für den Fall, dass Du es länger behältst, braucht Nextbike Deine Kontodaten oder Kreditkarte.

Wichtig: Der Gutschein-Code funktioniert nur einmal pro Person. Wenn Du also mehrere Fahrräder ausleihen möchtest, muss sich jeder Teilnehmer registrieren.

Wenn Du bei Nextbike Deine Kontodaten eingibst, musst Du im Vorfeld 1€ an Nextbike überweisen, damit sie sehen, dass das Konto existiert. Der 1€ wird deinem Kundenkonto gutgeschrieben. Mit einer Kreditkarte musst du nichts überweisen. (Stand: Oktober 2018)
Alle weiteren Informationen findest Du unter: www.nextbike.de

Kann ich auch die Straßenbahn / öffentliche Verkehrsmittel benutzen?

Natürlich, z.B, in Düsseldorf das VRR Tageskarte für 5 Personen kostet nur 19€. (Stand Oktober 2018)
Weitere Informationen unter http://www.vrr.de/de/tickets/abundzu/tagesticket/

Wo findet die Abendveranstaltung statt?

Ab 18 Uhr treffen sich alle (die möchten) in einem Biergarten. Näheres später.

Wir freuen uns darauf die Schnitzeljagd mit Euch ausklingen zu lassen.

Am Abend sind Getränke und Speisen auf eigene Kosten.

Kann ich auch an anderen Tagen die Route abfahren?

Natürlich kannst Du die Route auch an anderen Tagen fahren.

Mit Deiner Eintrittskarte bekommst Du aber nur am Tag der Schnitzeljagd bei jedem Laden eine kulinarische Überraschung gratis.

Kann man die Eintrittskarten zurückgeben?

Solltest Du am Tag der Schnitzeljagd verhindert sein, kannst Du einen Freund von Dir mit den Eintrittskarten glücklich machen.

Wir können Sie aber nicht zurücknehmen oder Gutscheine ausstellen.

Danke für Dein Verständnis.

Ist das Event auch für Gruppen / Firmenevents geeignet?

Ja, natürlich. Wir hatten schon viele Gruppen und Firmen dabei. Ihr bestimmt eure Gruppengröße und eure Geschwindigkeit.

Deshalb ist es super für Abteilungstreffen oder Firmenevents geeignet. Man kommt sich auf dem Rad näher und kann sich auch gut unterhalten.
Das ideale Event für die nächste Firmen Veranstaltung.

Wir danken für Eure Unterstützung

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen