Dexter Island Pub in Duisburg

Whisky, Whisky und noch mehr Whisky

Der Dexter Island Pub ist seit 2008 ein Familienunternehmen und der einzige irische Pub seiner Art in ganz Duisburg. Natürlich gibt es hier diverse Bier- und Cidersorten, darunter Klassiker wie Guinness oder Bulmers. Der eigentliche Fokus liegt jedoch auf dem umfangreichen internationalen Whisky-Sortiment. Über 50 verschiedene Sorten können hier probiert werden. Klassiker wie die irischen Sorten Tullamore oder Jameson befinden sich ebenso auf der umfangreichen Karte wie Exoten aus fernen Ländern wie Japan, Taiwan oder Indien. Wem klassischer Whisky zu stark ist, kann sich durch die etwas milderen Whisky-Liköre durchprobieren.


Apropos probieren: Wer bei dieser großen Auswahl neugierig geworden ist, kann jederzeit - ohne dass es ein offizielles Event wäre - ein eigenes kleines Mini-Whisky-Tasting machen. Das kleine individuelle Tasting besteht aus drei Whiskys nach Wahl, Wasser, Schokolade und einem Nosingwheel-Bewertungsblatt. Um rauszufinden, welche Whiskys die richtigen für einen sind, können natürlich entweder die Mitarbeiter mit Fragen gelöchert werden, oder ein Blick in die hauseigene Dexter Island Whisky-Bibel geworfen werden. Auf 16 Seiten werden hier alle Whiskys und Whisky-Liköre vorgestellt. Sie sind nach ihrem Herkunftsland, bzw. ihrer Herkunftsinsel sortiert und zu jeder Sorte steht ein kleiner Text, was ihn so besonders macht, wie er schmeckt oder wo genau er herkommt. Hard facts wie die der Alkoholgehalt oder der Preis pro 2 cl stehen hier natürlich auch. Die Preisspanne pro Kostprobe liegt zwischen 3,00 € und 12,00 € .


Wer trinkt, braucht in der Regel auch etwas für den Magen. Deswegen gibt es eine kleine Speisekarte, auf der Snacks wie hausgebackenes Guinnessbrot mit pikanter Butterkäsecreme, mit Käse überbackene Nachos, Flammkuchen oder ein Irish Fake Burger stehen. Der Fake besteht darin, dass es sich eigentlich nur um eine warme oder kalt servierte Frikadelle vom Metzger mit Senf oder Ketchup und Brot handelt.


Auch wenn es drinnen ganz schön heimelig ist und der Gastraum klimatisiert ist und mit einem Luftreiniger ausgestattet ist, gibt es in den Sommermonaten auch Außensitzmöglichkeiten: Denn letztes Jahr eröffnete Ende August der Hofgarten Port 80 im Innenhof. 

Was genau die Bezeichnung Port 80 bedeutet, fragen Sie doch einfach mal vor Ort.



 


 

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.

Kontaktdaten

Webseite: http://www.dexter-island.de

Google Maps: Augustastrasse 17, 47198 Duisburg

Copyright:
Bild 1: Dexter - Island | Bild 2: Dexter - Island

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0