Übersicht der Fahrradverleiher in Düsseldorf

Du fährst viel zu selten Fahrrad, als dass sich die Anschaffung eines Rades für dich lohnen würde? – Kein Problem: Es gibt viele Fahrradverleiher in Düsseldorf. Im Folgenden stellen wir dir in einer Übersicht einige davon vor. 

(C) Nextbike

NEXTBIKE

Das deutsche Unternehmen Nextbike gehört zu den ältesten Bike-Sharing-Anbietern. Seit über zehn Jahren können in Düsseldorf mehr als 400 Fahrräder an gekennzeichneten Stationen ausgeliehen und zurückgegeben werden. Die Fahrräder sind solide gebaut und liegen preislich – im Vergleich zu ihren Konkurrenten – mit 9 Euro pro Tag ganz vorne.
https://www.nextbike.de/

CALL A BIKE

Call a Bike ist ein Mietradangebot der Deutschen Bahn. Wer sich ein Mal registriert hat, kann sich deutschlandweit Fahrräder ausleihen. Der Fahrradverleih in Düsseldorf findet am Hauptbahnhof statt. Hier können die Leihräder rund um die Uhr abgeholt- und wieder zurück gegeben werden. Der Mietpreis für einen Tag beträgt 15 Euro. Als Besitzer einer BahnCard zahlt man pro Tag nur 9 Euro.

MOBIKE

Der chinesische Anbieter Mobike ist noch ein regelrechter Newcomer unter den Fahrradverleihern in Düsseldorf. Erst 2018 wurden 600 Fahrräder in Düsseldorf verteilt, die mit Hilfe eines QR-Codes auf dem Fahrrad und der dazugehörigen App ausgeliehen werden können. Mit einem Tagestarif von 12,50 Euro liegt Mobike im Mittelfeld der Fahrradverleiher in Düsseldorf. Allerdings sind die Fahrräder deutlich einfacher als die der Konkurrenz.
https://mobike.com/de/

FORDPASS BIKE

FordPass Bike ist eine Kooperation des Autoherstellers Ford zusammen mit der Deutschen Bahn. Mit über 1200 Fahrrädern in Düsseldorf ist er der aktuell größte Fahrradverleiher in Düsseldorf. An mehr als 135 Stationen können die mit sieben Gängen ausgestatteten Fahrräder ausgeliehen werden. Allerdings ist FordPass Bike nicht nur der größte Anbieter, sondern mit einem Tagespreis von 15 Euro auch der teuerste.
https://www.fordpass-bike.de

DIVERSE FAHRRÄDLÄDEN

Wer sich sein Rad lieber persönlich abholt und es ohne Apps ausleihen können möchte, sollte einen Fahrradladen in Düsseldorf aufsuchen. Bei Cycles in Bilk , der Radstation am Apollo-Platz oder bei der WEE Manufaktur kann man sich ebenfalls Räder – teilweise auch E-Bikes – ausleihen.

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.