Restaurant Haus Kemnade in Bochum

Speisen in 700 Jahre alten Gemäuern

Die Wasserburg Kemnade bietet historisches Ambiente und modernen Genuss. Die unmittelbare Nähe zum Ruhrtal-Radweg und zum Kemnader Stausee macht die Wasserburg  zur idealen Einkehrmöglichkeit bei verschiedensten Freizeitaktivitäten.

Das A-la-Carte-Restaurant “Burgstuben Haus Kemnade” befindet sich in den Gewölben der alten Wasserburg. Auf zwei Etagen stehen insgesamt etwa 70 Gästen mehrere abgeteilte Räume mit unterschiedlichem individuellen Flair zur Verfügung:

Das Gewölbe ist mit seinen Bruchsteingemäuern der größte der drei Räume. Bei den Gästen wird die Gemütlichkeit der über 700 Jahre alten Mauern als besonderes gastronomisches Erlebnis geschätzt. Das Kaminzimmer hält, was sein Name verspricht. In der kalten Jahreszeit wird der große offene Kamin täglich befeuert. Beinahe noch romantischer geht es jedoch im Turmzimmer zu. Das Turmzimmer ist nämlich mit seinen drei Tischen der kleinste Raum des Restaurants. Daher eignet er sich hervorragend für kleinere private Gesellschaften mit bis zu 12 Personen.

Im Sommer steht ist auch die Terrasse im Burg-Innenhof geöffnet. Große Kastanienbäume sorgen auch bei heißen Temperaturen für eine angenehme Kühle. Deswegen ist der Hof ein gemütlicher, gern besuchter Sommer-Treffpunkt, an dem sich die Gäste besonders gern ein kühles Bier und herzhafte Snacks schmecken lassen.

Selbstgejagtes Wild und andere Köstlichkeiten

Apropos Snacks: Jede Saison gibt es einen Vorschlag für ein dreigängiges Menü. Den Großteil der Karte macht jedoch das à la Carte-Angebot aus, das sich ebenfalls nach dem saisonalen Angebot der Region richtet. Deswegen gibt es im Sommer zum Beispiel einen Matjes- und Pfifferling-Schwerpunkt. Neben diesen saisonalen Schwerpunkten gibt es aber auch ganzjährig verschiedene Salate, Pasta-Gerichte, fleischlastige Hauptgerichte mit selbst gejagtem Wild, Desserts und wechselnd drei verschiedene Suppen.

Für diejenigen, die sich bei den Suppen nicht entscheiden können, hat sich das Restaurant Haus Kemnade etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Beim sogenannten Suppendreierlei gibt es alle drei Suppen als Probiergröße im Weckglas serviert. Außerdem können alle Suppen wahlweise mit- oder ohne Fleisch beziehungsweise Fischeinlage genossen werden.

Besuche sie bei der Kulinarischen Schnitzeljagd

Restaurant Haus Kemnade macht mit am: 26.09.2020
Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.


Kontaktdaten

Restaurant Haus Kemnade in Bochum Logo
Webseite: http://www.hauskemnade.de Facebook logo   Instagram Logo
Telefonnummer: 0 23 24 – 9 33 10
Google Maps: An der Kemnade 10 45527 Hattingen

Copyright:
Bild 1: Heinz Bruns | Bild 2: Heinz Bruns


Restaurant Haus Kemnade in Bochum