Titelbild des Unternehmens: PAVITO - Essen mit Freu(n)den in Mönchengladbach

PAVITO - Essen mit Freu(n)den in Mönchengladbach

Saisonale Cross-Over Küche

Das Pavito in Mönchengladbach überzeugt mit unterschiedlichen Facetten und spricht damit eine besonders große Zielgruppe an. Seit September 2020 gibt es das Pavito im Quartier B. Kühlen. Das Konzept dieser Gastronomie bewegt sich zwischen legere und elegant sowie stylisch-modern und gemütlich und macht hungrige Arbeitnehmer aus dem umliegenden Viertel ebenso glücklich wie diejenigen, die abends ein bisschen gehobener Essen gehen wollen oder das Ambiente einer gediegenen Bar genießen. Während die Atmosphäre drinnen etwas dunkler und eleganter ist, versprüht die Außenterrasse mitsamt ihrer Olivenbäume und Lavendelsträucher mediterranes Flair - Erholungsgarantie inklusive. 


Wöchentlich wechselnder Mittagstisch

Von Dienstag bis Freitag gibt es einen wöchentlich wechselnden Mittagstisch, der auf Wunsch sogar fertig abgepackt abgeholt und woanders verzehrt werden könnte. Wie sich das für einen Mittagstisch gehört, sind die Preise besonders ansprechend, was der Auswahl der Gerichte keinen Abbruch tut. Neben verschiedenen Vorspeisen, zum Beispiel einer Kartoffelcremesuppe oder einem Wildkräutersalat mit Sprossen, Kernen, Nüssen, Croutons und Balsamicodressing gibt es Gerichte für Eilige oder für Genießer mit etwas mehr Zeit. Während Eilige sich über schnell zubereitete Gerichte wie Currywurst mit Pavito Currysauce, Homefries und Beilagensalat oder über frische gefüllte Tortellini mit Ricotta, Babyspinat, Kirschtomaten und Parmesan freuen, geht es für Genießer etwas deftiger zu. Da kommt dann schonmal ein 200g Burger mit Fleisch aus deutscher Zucht, Cheddar, Gurke, Tomate, Zwiebel, Salat und Homefries auf den Tisch oder ein Lachsfilet mit Kräuterkartoffeln und Spargel-Tomatengemüse.


Gehobenes Dinner

Wer außerhalb der Arbeitszeit vorbei schaut und etwas mehr Zeit mitbringt, wird mit einer umfangreicheren Abendkarte belohnt. Sie wartet mit einer Auswahl mediterran angehauchter Vorspeisen auf, die wahlweise mit gehobeltem Trüffel getoppt werden können oder Salaten, die um Garnelen oder Rinderfilet ergänzt werden können. Fleisch- und Fischgerichte finden sich unter den Hauptgerichten ebenso wider wie frische Pasta und Risotto. Und wer anschließend noch ein bisschen Platz im Bauch hat, freut sich bestimmt über luftig-leichtes Toblerone-Mousse, Pflaumencrumble mit Amarettoeis und Zimtstreuseln oder Chessecake mit Himbeermark und Früchtepüree.


Bar

Das Pavito bietet aber nicht nur einen Mittagstisch an und lädt zum Dinner ein, sondern auch in die Bar. Dementsprechend umfangreich ist die Auswahl an Aperitivs, Cocktails, Longdrinks, Weinen, Perlweinen und Hochprozentigem wie Obstbränden und Grappa, Bitter oder Whiskeys.  

Über die Kulinarische Schnitzeljagd

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.
In unserem Genussmagazin stellen wir Restaurants, Cafés und Feinkostläden vor und veröffentlichen Interviews und Berichte zu kulinarischen Themen.

Kontaktdaten

Logo des Unternehmens: PAVITO - Essen mit Freu(n)den in Mönchengladbach

Webseite: https://pavito.de/

Telefonnummer: 02161-6785670

E-Mail: mg@pavito.de

Google Maps: Neuhofstrasse 51, 41061 Mönchengladbach

Copyright:
Bild 1: Pavito GmbH | Bild 2: Pavito GmbH

Ein zweites Bild des Unternehmens: PAVITO - Essen mit Freu(n)den in Mönchengladbach

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0