Titelbild des Unternehmens: Juut Food in Bonn

Juut Food in Bonn

Original Belgische Fritten auf der Poppelsdorfer Meile

Juut Foot – das Bönnsch-Englische Wortspiel entstand aus einer Urlaubslaune heraus und steht für gutes Essen. Bei Juut Foot gibt es vor allem Streetfood-Spezialitäten aus Belgien und den Niederlanden. Allen voran die Belgische Fritte.

Original Belgische Fritten in Deutschland frisch zuzubereiten, ist jedoch gar nicht so einfach. Genau das war es aber, was Lenka und Frank Rink in ihrer inzwischen vierten Gastronomie in Bonn anbieten wollten. Nachdem sie einen Frittieranlagen Hersteller überzeugen konnten nach Deutschland zu liefern, standen sie vor einem Problem: „Ich musste eine handgemachte, vom Standard abweichende Frittieranlage bauen lassen, um die Abstände zwischen den Arbeitsbereichen den deutschen Richtlinien anzupassen. Das war eine Herausforderung, das Ganze in so einen Seecontainer zu packen“, berichtet Frank Rink. Der Aufwand hat sich jedoch gelohnt, denn die Belgische Fritte steht im Zentrum ihrer Speisekarte. Zum Beispiel in Kombination mit Guacamole, Tomaten und Sauerrahm, mit Kalbsbolognese und Sauce Hollondaise oder Pulled Pork und Sauerrahm. Dazu passende Beilagen wie Frikandel, Kroketten oder Bamischeiben dürfen selbstverständlich auch nicht fehlen.

Sogar im Dessert findet sich die Belgische Fritte wieder. Aber wie kommt man auf die Idee, Fritten so zu kombinieren? „Meine Frau isst gerne Nachtisch und da haben wir uns überlegt, was wir mit den Produkten, die wir haben, an Süßspeisen machen könnten?“, erzählt Frank. So kam es, dass sie in ihrer Versuchsküche herumtüftelten und mit Hilfe einer Gruppe von Foodies die beiden besten Kreationen auf ihre Speisekarte packten. Herausgekommen sind dabei Angel Fritten mit Marshmallows und Vanillesoße und Luzifer Fritten mit Chiliflocken und Schokoladensoße.

Allerdings dreht sich bei Juut Food nicht alles nur um die Belgische Fritte: Ein weiteres geschmackliches Highlight ist die selbstgemachte Wurst, die Frank zusammen mit einem guten Kumpel selbst herstellt. Dafür haben die beiden extra Kurse bei Metzgern absolviert – Qualität, die man schmeckt und die es nicht überall gibt.

Über die Kulinarische Schnitzeljagd

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.
In unserem Genussmagazin stellen wir Restaurants, Cafés und Feinkostläden vor und veröffentlichen Interviews und Berichte zu kulinarischen Themen.

Kontaktdaten

Logo des Unternehmens: Juut Food in Bonn

Webseite: https://www.juutfood.com/

Telefonnummer: 0228 350 535 16

E-Mail: info@juut-food.de

Google Maps: Clemens-August-Straße 39a, 53115 Bonn

Copyright:
Bild 1: Lenka Rink | Bild 2: Lenka Rink

Ein zweites Bild des Unternehmens: Juut Food in Bonn

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0