Hummelbude in Essen

Nachhaltiger vegetarisch-veganer Genuss

Hinter der Hummelbude stehen Nicole Hobach und Jonas Hußmann. Beide sind ausgebildete Köche, die ihr Handwerk verstehen und über langjährige Erfahrung in der Gastronomie verfügen. Mit der Hummelbude wagen sie nun den Schritt in die Selbstständigkeit. 


Nicole und Jonas ist es wichtig, dass sie ihren Gästen zeigen, dass sie den Wert von Lebensmitteln schätzen. Ihnen ist bewusst, welchen Einfluss die Produktion von Lebensmitteln auf die Umwelt - also Pflanzen, Tiere und auf den Menschen selbst - hat. Da liegt es nahe, dass in ihrer Küche größtenteils hochwertige Produkte in Bioqualität verwendet werden und künstliche Aromen sowie Geschmacksverstärker hier nichts zu suchen haben. 


Ihre Motivation nehmen sie aus dem Glauben daran, so zu arbeiten, dass sie selbst und all ihre Gäste jeden Tag ein Prozent besser werden.


Wenn Essen mehr als reine Nahrungsaufnahme ist

Die Zwei sind fest in ihrem Stadtteil eingebunden und möchten das bisher unbefriedigte Bedürfnis nach lockerer, alternativer Atmosphäre mit hochqualitativen vegetarischen und veganen Speisen erfüllen. Um dem gerecht zu werden, kochen sie lecker und sättigend aber auch immer mit dem Anspruch zu überraschen und das Auge mitessen zu lassen. Denn für Nicole und Jonas ist Essen mehr als nur eine reine Nahrungsaufnahme. Neben der Nahrung für den Körper, gibt es bei einem Besuch in der Hummelbude dank Kommunikation auf Augenhöhe und anregenden Gesprächen, die zum Mitdenken anregen, auch immer Futter für den Geist.


Auf der Speisekarte gibt es je nach Wochentag und Uhrzeit einen wechselnden Mittagstisch, Frühstück, Torten und Kuchen sowie eine Abendkarte und ein 3-Gänge-Menü inkl. Aperitif. 


Die meisten Gerichte sind vegan, gelegentlich auch vegetarisch. Eine kleine Besonderheit, die eigentlich gar keine sein sollte: Cappuccino, Latte Macchiato, Kakao oder Kurkuma Latte gibt es wahlweise mit Haferdrink, Sojadrink oder Kuhmilch - egal wofür sich der Kunde entscheidet, die Getränke kosten immer dasselbe. 


Besuche sie bei der Kulinarischen Schnitzeljagd

Hummelbude in Essen macht mit am:

18.06.2022 Essen Innenstadt

30.00 €

inkl. MwSt.

Noch 58 verfügbar

Über die Kulinarische Schnitzeljagd

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.
In unserem Genussmagazin stellen wir Restaurants, Cafés und Feinkostläden vor und veröffentlichen Interviews und Berichte zu kulinarischen Themen.

Kontaktdaten

Webseite: https://www.hummelbude.com/

Telefonnummer: 0157-78000210

E-Mail: post@hummelbude.com

Google Maps: Frohnhauser Str 219, 45144 Essen

Copyright:
Bild 1: Jonas Hußmann | Bild 2: Jonas Hußmann

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0