GreenDay in Duisburg

Vielfältige Pflanzenküche

Duisburg hat eine neue Adresse für veganes Essen: das GreenDay im Duisburger Süden. Mit dem veganen Buffet-Restaurant haben die beiden Gründerinnen Petra Altmiks und Ana Heying ihr in Düsseldorf gegründetes veganes Catering LaVegana weiter entwickelt. 


Nicht nur diejenigen, die im Gewerbegebiet Keniapark im Bauhaus einkaufen waren, nehmen gerne etwas für Zuhause mit oder genießen das leckere Essen im Restaurant oder draußen auf der Terrasse. Bei GreenDay bekommt jeder vielfältige, frische und schmackhafte pflanzenbasierte Gerichte, die man sich vom reichhaltigen Buffet bunt auf dem Teller zusammenstellen kann. Je nach Saison gibt es hier zum Beispiel Ofenkartoffeln mit ayurvedischer Marinade, Balsamico-Champignons, Lasagne mit Linsenbolognese, ungarisches Paprikagulasch, Asiagemüse oder Gemüsepaella. Es gibt eine tolle frische Salattheke, an der sich auch Grillfreunde gerne bedienen, um für ihren Abend mit Gästen ausgefallene Salate wie Linsensalat, Kartoffelsalat mit hausgemachtem Gurkenrelish, rote Bete-Apfel-Walnuss-Salat, Brokkoli-Paprika-Sonnenblumenkern-Salat oder Rotkraut-Salat mit Orangen und Kürbiskernen anzubieten. Alle Gerichte sind hand- und hausgemacht und frei kombinierbar. Je nach Hunger, stehen dafür drei unterschiedliche Boxgrößen zur Auswahl.


Der absolute Renner sind jedoch die Wraps! Sie kommen in fünf originellen Sorten daher. Da reisen die Gaumen gerne schonmal nach Mexico und genießen eine Mischung aus Mais, Bohnen, Räuchertofu und ayurvedischen Gewürzen oder auch in den Orient, wo Hummus sich mit einem Paprika-Sonnenblumenkern-Dip, Salat und Tomaten vermengt. Während der Falafel-Wrap mit Aioli, Salat und Gurke verfeinert wird und im Barbecue-Wrap sich rauchiges Barbecuegemüse zu Knoblauchsauce gesellt, gibt es sogar ein Wrap, das den Namen dieses Ladens trägt: Das GreenDay-Wrap besticht durch Sojaschnetzel, Salat, Gurke, Erdnusscreme und - wie könnte es anders sein - ebenfalls auch Aioli.





Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.

Kontaktdaten

Webseite: http://www.greenday-vegan.de

Google Maps: Keniastrasse 33, 47269 Duisburg

Copyright:
Bild 1: GreenDay | Bild 2: GreenDay

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0