Fleischerei Hirsch in Bochum

Weil gutes Fleisch Familiensache ist

1951 gründete Martin Hirsch die Fleischerei Hirsch. 30 Jahre später übernahmen Metzgermeister Norbert Hirsch und seine Frau Helga den Betrieb. 1996 stieg Christian Hirsch mit ein, der 2000 erfolgreich seine Meisterschule abgeschlossen hat.


Seit der Gründung entwickelte sich der Meisterbetrieb zu einem geschätzten Fachgeschäft und genießt seit jeher das besondere Vertrauen seiner Kundschaft. Die Firma garantiert dank der Verwendung der qualitativ besten Fleischsorten stets einwandfreie Frisch-Qualität. Spezialitäten des Hauses sind verschiedene und nach eigenen Rezepten hergestellte Wurstsorten. Neben diesen selbst produzierten Wurstwaren gehört die Grillwurst zusammen mit verschiedenen weiteren Grillprodukten zu den Kundenlieblingen.


Die Frischetheke bietet im Sommer eine Vielzahl von Grillspezialitäten an, aber auch während der übrigen Jahreszeiten braucht sie sich nicht verstecken: Hier gibt es das ganze Jahr über eine große Auswahl an tierischen Produkten. Außerdem gibt es einen täglich wechselnden Mittagstisch.


Für alle festlichen Anlässe werden fein angerichtete kalte und warme Platten angeboten. Eine ganz besondere Aufmerksamkeit verdienen die Dekorationen der Aufschnittplatten. Beste Qualität und zufriedene Kunden sind die obersten Prinzipien der Fleischerei Hirsch. Daher versucht das Team immer nah am Kunden zu sein und nach Möglichkeit jeden Kundenwunsch zu erfüllen.


Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.

Kontaktdaten

Webseite: http://www.fleischerei-hirsch.de

Google Maps: Pieperstraße 29, 44789 Bochum

Copyright:
Bild 1: Christian Hirsch | Bild 2: Christian Hirsch

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0