Titelbild des Artikels: Übersicht der Fahrradverleiher in Neuss

Übersicht der Fahrradverleiher in Neuss

Du hast Lust, Neuss aus der Radfahrer Perspektive zu erkunden, aber du hast kein eigenes Fahrrad? - Kein Problem! Wenn du dir ein Fahrrad ausleihen möchtest, überleg dir was dir individuell wichtig ist: Legst du Wert auf persönlichen Service? Dann such dir lieber einen Fahrradverleiher mit einem konstanten Standpunkt aus. Möchtest du jedoch spontan sein und die Tour an einem von dir gewählten Standpunkt bestreiten, wähle ein größeres Fahrradverleih-Unternehmen aus. Dort kannst du dein Leihrad einfach und schnell per App buchen. Außerdem sind diese Räder auch meistens etwas preiswerter. Im Folgenden erfährst du wo du dir ein Fahrrad ausleihen kannst: 


Radstation Neuss

Zur Radvermietung stehen einem bei der Radstation Neuss Fahrräder in unterschiedlichen Größen und Arten zur Verfügung. Unter der Woche startet der Tagestarif bei 12 Euro für City Bikes und bei 22 Euro für E-Bikes. Von Freitag 16:00 bis Montag 11:00 gilt ein Wochenendtarif. Hier kostet ein City Bike 22 Euro und ein E-Bike 39 Euro. Nach Absprache gibt es auch Gruppen und Wochenpreise und es werden auch gerne Fahrradtouren im Rhein-Kreis Neuss organisiert. 


Sigo 

Sigo hat in Neuss zwei Stationen zum Verleih. Das Unternehmen ist ein E-Lastenrad Sharing Unternehmen, das an verschiedenen Standorten in Deutschland seine Lastenräder zur Vermietung anbietet. Über eine App kann jeder zu jeder Zeit rund um die Uhr auf eines der Räder zurückgreifen so lange eins Verfügbar ist. In Neuss kostet das Verwenden der E-Lastenräder für die erste halbe Stunde 2,50 Euro, jede weitere Stunde kostet dann 1 Euro. 


WEE Manufaktur

Du stehst auf ordentlich PS unterm Sattel? Bei der WEE Manufaktur kann man Pedelecs sowohl kaufen als auch leasen und für verschiedene Zeiträume mieten. Das private Unternehmen hat sich auf E-Bikes spezialisiert, die es kontinuierlich weiterentwickelt. Eine Tagesmiete kann hier also auch genutzt werden, um sein potenzielles Wunschrad Probe zu fahren. Der Mietpreis für einen Tag liegt bei 25 Euro und einer Kaution von 100 Euro. Listnride Listnride ist die zentrale Plattform, wenn es darum geht, ein Rad auszuleihen – quasi das Airbnb fürs Fahrrad. Auf der Website besteht die Möglichkeit ein passendes Fahrrad in wenigen Sekunden zu mieten. Sobald man sich einmal registriert hat, sind keine weiteren E-Mails oder Anrufe nötig. Die Auswahl reicht von Premium Rennrädern, modernen E-Bikes bis hin zu stabilen Stadträdern.


Wir legen Wert darauf eine breite Auswahl an Fahrradverleihern aufzulisten. Falls du jedoch noch weitere Fahrradverleiher kennst, die auf keinen Fall fehlen dürfen, schreib uns gerne eine Nachricht.

Über die Kulinarische Schnitzeljagd

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.
In unserem Genussmagazin stellen wir Restaurants, Cafés und Feinkostläden vor und veröffentlichen Interviews und Berichte zu kulinarischen Themen.