Agora Kebab in Kiel

Leckerer Döner Kebab ohne Zusätze

Schon im Jahr 1998 gründeten seine Eltern in der Elisabethstraße 30 das Agora als klassischen Stehimbiss mit zwei Tischen. Ömer Yildirim selbst hatte aber zunächst anderes im Sinn und studierte an der Fachhochschule Kiel erfolgreich Internationales Vertriebs- und Einkaufsingenieurwesen. Als sich dann aber die Eltern zur Ruhe setzen wollten, fand der Sohn, es sei zu schade, den Imbiss einfach aufzugeben. „Dafür hatten Vater und Mutter einfach zu viel Arbeit reingesteckt“, dachte er sich.
Also wurde Ömer Yildirim doch noch ein Gastronom – und stellte fest, dass er sein Studium dazu gut gebrauchen konnte. Im Jahr 2017 modernisierte er zusammen mit seinem Bruder Önder den in die Jahre gekommenen Imbiss vom Fußboden bis zur Decke. Der Grill, große Teile der Einrichtung und der edle Naturstein, all das kommt aus Gaziantep, der südostanatolischen Hauptstadt und Heimatstadt seiner Eltern.

Von der Planung bis zu den Formalitäten mit den Behörden konnte Ömer Yildirim dank seiner Ausbildung alles in eigener Regie erledigen. Und freut sich jetzt an seiner Arbeit im Agora. Der obligatorische Döner dreht sich dort zwar auch am Spieß, doch darüber hinaus gibt es viel traditionelle türkische Küche mit Fleisch vom Holzkohlegrill, aber oft auch in vegetarischer oder veganer Form.


Besonders beliebt ist bei den Gästen der Mittagstisch sowie der klassische Döner. 

Besuche sie bei der Kulinarischen Schnitzeljagd

Agora Kebab in Kiel macht mit am:

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.

Kontaktdaten

Webseite: https://agorakebab.de/

Google Maps: Elisabethstr.30, 24143 Kiel

Copyright:
Bild 1: Ömer Yildirim | Bild 2: Ömer Yildirim

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0