Mikas Eisbox in Essen

Hausgemachtes Milcheis seit 20 Jahren

Hinter Mikas Eisbox versteckt sich Michael Baumgart. Während seines Maschinenbau Studiums jobbte er bereits in einer Pizzeria und stellte schnell fest, dass er nicht der Typ für einen akademischen Laufweg ist. Daher brach er sein Studium ab und konzentrierte sich auf das für ihn Wesentliche: Die Gastronomie.

Wie der Zufall es so wollte, betrieb sein Chef nicht nur eine Pizzeria sondern auch das Eiscafé nebenan, in dem er schnell mehr Verantwortung übernehmen konnte. Um das Eis auch selbst produzieren zu können, gesellte sich schon bald die heutige Eisbox dazu, die vor allem die Produktionsstätte des hausgemachten Eis ist.

Inzwischen gehen Eiscafé und die Eisbox getrennte Wege und Michael aka Mika fokussiert sich voll und ganz auf die Eisbox. Mit außer Haus Verkauf und angegliederter Außenterrasse. Bevor Corona und irgendwann auch wieder nach Corona können die Gäste der Eixbox hier ihr Eis in Ruhe genießen.

Das Sortiment von Mikas Eisbox umfasst 85 verschiedene Eissorten, von denen 24 jeden Tag zur Auswahl stehen. Mika hat sich auf Milcheis spezialisiert: „Das ist zwar nicht immer so farbintensiv wie ein Sorbet, aber die Konsistenz ist viel cremiger“, sagt er. Im Sommer, wenn es richtig heiß ist, gibt es aber auch Fruchteis auf Wasserbasis, wie zum Beispiel Wassermelonen Eis.

Mika lebt sich bei den Sorten gerne kreativ aus. Deswegen gibt es Kreationen wie Kettwig royal – ein Joghurteis mit Preiselbeeren und Pistaziensauce, Don Vito – Vanilleeis mit Himbeersauce und Schokostückchen, oder Wiener Mandel mit einer Marzipannote und selbst gerösteten Mandelsplittern.

Gelernt hat er das Handwerk des Eismachens auf diversen Seminaren von den Produktherstellern der Zutaten für Speiseeis. Nachdem das Wesentliche verstanden war, hieß es für Mika Learning by doing: „Wenn ich ein Rezept für Erdbeereis beherrscht habe, habe ich die Erdbeeren weggelassen und stattdessen Himbeeren genommen und schon hatte ich ein Himbeerrezept!“

Besuche sie bei der Kulinarischen Schnitzeljagd

Mika´s Eisbox macht mit am: 11.07.2020
Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.


Kontaktdaten

Mikas Eisbox in Essen Logo
Webseite: http://www.Mikas-Eisbox.de Facebook logo  

Google Maps: Heiligenhauser Straße 32 45219 Essen

Copyright:
Bild 1: Michael Baumgart | Bild 2: Michael Baumgart


Mikas Eisbox in Essen