Biergarten Mühlenweide in Duisburg

Duisburgs größter Biergarten mit der einmaligen Lage direkt am Rhein

Die einmalige Lage direkt am Rhein und neben der Hafeneinfahrt zeichnet den Biergarten Mühlenweide aus. Die Gäste können hier in dieser entspannten Atmosphäre eine herrliche Aussicht auf das Wasser und die Schiffe genießen. Im Biergarten gibt es natürlich, wie der Name es bereits vermuten lässt: Bier. Allen voran Altbier und Pils. Eigentlich könnte der Biergarten aber auch Weingarten genannt werden, denn Rot- und Weißwein kann hier ebenso geordert und genossen werden. Ein Markenzeichen des Biergarten Mühlenweide ist neben seiner hübschen Lage auch sein piratenschiffähnliches Erscheinungsbild, das zu vielen Wort- und Bildspielen einlädt, die vor allem auf den Social Media Kanälen für viel Freude sorgen. Und damit auch die kleinen Piraten auf ihre Kosten kommen, gibt es natürlich auch diverse alkoholfreie Getränke.


Ist der Piratenhunger erstmal entfacht, kann dieser mit klassischen deutschen Gerichten getilgt werden, darunter Klassiker wie Würstchen, Frikadellen, Schnitzel, Hähnchen, aber auch verschiedene Salate. Da so ein Biergarten bekanntlich vorzugsweise an wärmeren Tagen aufgesucht wird, erfreut sich das Angebot verschiedener Eissorten besonderer Beliebtheit.


Da der Biergarten Mühlenweide wirklich ausschließlich einen Außenbereich hat, sind seine Öffnungszeiten dementsprechend an Jahreszeiten und Wetter gebunden. In der Regel hat er zwischen Mai und Oktober täglich ab 11 Uhr geöffnet. Wenn das Wetter zu schlecht ist und er spontan geschlossen bleibt, wird dies umgehend über die Social Media Kanäle mitgeteilt.

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.

Kontaktdaten

Google Maps: Dammstraße 1d, Rheinwiese am Fahnenmast , 47119 Duisburg

Copyright:
Bild 1: Marcus Brücken | Bild 2: Marcus Brücken

Das könnte dich auch interessieren:

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0