Tomate in Mülheim an der Ruhr – Interview mit Susanne Lontz

In der Tomate kann man einfach mal die Seele baumeln lassen! In dem idyllisch gelegenen Restaurant mit Biergarten direkt an der Ruhr gibt es leicht mediterrane frische Küche und hausgemachten Kuchen.

Die Tomate ist dieses Jahr zum ersten Mal bei der Kulinarischen Schnitzeljagd dabei und nimmt am 21.9. daran teil.

Was findest Du an der kulinarischen Schnitzeljagd so besonders?

Susanne: Dass es endlich eine kulinarische Reise mit dem Bike gibt.

Welches Gericht würde Deinen Laden am Besten beschreiben?

Susanne: Unser Linsengericht beschreibt die Tomate am besten: Es ist gesund, bunt und scharf.

Was macht die Lage Deines Ladens so besonders?

Susanne: Dass es jeden magisch zur Ruhr zieht.

Wolltest Du schon als Kind ein eigenes Unternehmen führen und wenn ja, warum?

Susanne: Ja, das wollte ich schon als Teenager. Ich wollte meine Ideen und meine Leidenschaft teilen.

Wo gehst Du essen, wenn Du selbst keine Lust auf Kochen hast?

Susanne: Hm, zuletzt war ich sehr lecker im Liebevoll essen.

Was kochst Du privat im Alltag?

Susanne: Alles was mich anlacht. Immer wieder neue Kreationen.

Weitere Interviews

Jenny Hallberg vom veganen Blog Vegdus im Interview

/
Jenny Hallberg vom veganen Blog Vegdus - Vegan in Düsseldorf organisiert in diesem Jahr die erste rein vegane Kulinarische Schnitzeljagd in Düsseldorf. Im Interview verriet sie uns unter anderem, was das Besondere an der veganen Tour ist und worauf sie sich an dem Tag am meisten freut.
Mayoori Buchhalter

Mayoori Buchhalter vom BioGourmetClub in Köln im Interview

/
Seit über 20 Jahren kocht Mayoori Buchhalter rein pflanzlich. Im Interview verriet sie uns, wie es dazu kam, nach welchen Prinzipien sie Kochen lehrt und was sie sich für die Kulinarischen Schnitzeljagden hat einfallen lassen.
Isa FeinisaNadine Heller-Menzel

Isabelle Tebrügge von Feinisa in Düsseldorf im Interview

/
Bei Feinisa gibt es ausschließlich biologische Feinkostprodukte, die Inhaberin Isa persönlich probiert hat. Im Interview erzählt sie unter anderem, warum sie seit kurzem jeden Tag Kuchen backt und was ihr an der Kulinarischen Schnitzeljagd so gut gefällt.