Beiträge

Foodlab in Hamburg

Ende Juni öffnet der Place To Be für die Foodszene: Das foodlab in der Hafencity bietet neben einzelnen- und Gemeinschaftsbüros allerlei Möglichkeiten und Unterstützung für Food Start-ups, Gastronomen und Foodies.

Feinisa in Düsseldorf

Feinisa steht für Feines á la Isa. Seit Mitte Februar 2020 offeriert Isabelle Tebrügge ihren Kunden biologische Feinkost ausgewählter Manufakturen und Lebensmittel Start-ups.