Beiträge

Café Mokka in Mönchengladbach

Das Café Mokka im Zentrum Mönchengladbachs ist Café, Restaurant, Cocktailbar und Catering in einem. Von früh bis spät können sich die Gäste hier kulinarisch verwöhnen lassen und eine kleine Auszeit vom Shoppen, der Arbeit oder dem Alltag nehmen.

Oesterwinds Küchenwerk in Mülheim

Familie Oesterwind liebt Fleisch. Und da es bekannterweise von Vorteil ist, wenn man das tut, was man liebt, zaubert das Küchenwerk der Familie Oesterwind eine ganze Menge schmackhafte Gerichte daraus.

Café Kurz in Duisburg

Seit 125 Jahren lockt das Café Kurz Naschkatzen in seine Räumlichkeiten. Der Grund dafür: Hausgemachte Konditorkunst. Ob Torten, Kekse oder Pralinen - hier wird jede Naschkatze fündig.

Treats in Hamburg

Andrew ist Gastrokind und Hobbykoch. Und sein Herz schlägt für zwei Regionen gleichermaßen: Sri Lanka und den hohen Norden Deutschlands. Da liegt es nahe, dass  bei treats beide Küchen fusionieren und wunderbare Kreationen dabei zutage treten.

Zum Anker in Duisburg

Was ist die Steigerungsform von Flammkuchen? - Noch mehr Flammkuchen! Etwa 40 verschiedene Sorten befinden sich auf der Speisekarte der sogenannten Kombüse des Ankers - durchprobieren lohnt sich!

Rheinblick Baerl in Duisburg

Der Rheinblick Baerl bietet alles, was man für einen angenehmen Restaurant-Besuch braucht: Ein entspanntes Ambiente mit schönem Ausblick, moderne deutsche Küche und freundlichen Service.
Diana Struck

Diana Struck von Dolcinella in Essen im Interview

/
Das Dolcinella in Essen ist die kleine große Schwester vom Dolcinella in Düsseldorf. Im Interview erzählte uns Diana Struck, wie es zu der Eröffnung des zweiten Ladens in Essen gekommen ist und inwiefern er sich vom Düsseldorfer Dolcinella unterscheidet.

Café am Markt in Essen

Viel zu oft ist der Alltag stressig. Das Café am Markt möchte da Abhilfe schaffen und ein Ort zum Entspannen und Genießen sein. Ob Frühstück, Mittagstisch, Kuchen oder Belgische Waffel - eine genussvolle Auszeit wird hier garantiert.

Café Evergreen in Duisburg

Ein Kaffee Latte mit Erdnussbutter, Rote Beete oder Aloe Vera und Aktivkohle. Ein Kaffeeshot aus der Schale der Kaffeekirsche, der eigentlich ein Tee ist. In diesem Café ist einiges ein bisschen anders – und gerade deshalb so gut.

Süsse Sünde & Meer in Ratingen

Norddeutsche Meerestierliebe trifft auf bergische Kaffeetafel: Von frisch gebackenen Waffeln und aufwändigen Tortenkreationen bis hin zu selbst veredeltem Fisch und Fleisch - bei Süsse Sünde und Meer ist garantiert für jeden etwas dabei.
Cafe Tapku in KölnBild: Dieter Edling

Café Tapku in Köln - Interview mit Dieter Edling

Dieter Edling hat sich vor knapp fünf Jahren seinen Traum verwirklicht und das Café Tapku im Kölner Stadtteil Neu-Ehrenfeld eröffnet. Gäste können sich hier auf Frühstück, einen Mittagstisch, Tapas oder die inzwischen stadtbekannten selbstgemachten Kuchen und Torten freuen.