Beiträge

Oesterwinds Küchenwerk in Mülheim

Familie Oesterwind liebt Fleisch. Und da es bekannterweise von Vorteil ist, wenn man das tut, was man liebt, zaubert das Küchenwerk der Familie Oesterwind eine ganze Menge schmackhafte Gerichte daraus.

Dümptener Bauernhof in Mülheim

Der Dümptener Bauernhof ist seit mehreren Generationen ein Familienbetrieb. Im Hofladen gibt es eine Vielzahl selbst produzierter Produkte, die durch das Angebot weiterer regionaler Erzeuger ergänzt werden. Das Outdoorcafé lädt zum Verweilen ein.

Salon Westerhelweg in Duisburg

Seit etwa 150 Jahren gehört der Friseursalon Westerhelweg zu den bekanntesten Familienbetrieben Duisburgs. Im Rahmen der Kulinarischen Schnitzeljagd bieten sie etwas zum Probieren an, das längst über die Stadtgrenzen Duisburgs hinaus bekannt ist.

Buchholzhof in Mülheim

Seit mehr als 150 Jahren ist der Buchholzhof im Familienbesitz. In einem scheunenähnlichen Hofladen können auf etwa 220 qm² Produkte aus eigenem Anbau erworben werden. Ergänzt wird das Sortiment durch möglichst regionale Produkte anderer Erzeuger.

Frittenwerk in Düsseldorf

Kanadische Poutine und vegane Spezialitäten: Das Frittenwerk ist eine der Top-Anlaufstellen für einen originellen, schmackhaften veganen Imbiss in Düsseldorf. Ob mit veganer Mayo, Aioli, Guacamole oder Roter-Bete-Hummus - hier ist jede Portion Fritten ein Geschmackserlebnis.