Beiträge

Pflanzliche Leckerbissen bei der ersten rein veganen Kulinarischen Schnitzeljagd

Am 20. Juni fand die erste rein vegane Kulinarische Schnitzeljagd durch Düsseldorf statt. 11 Restaurants, Cafés, Feinkostläden und Kochschulen zeigten sich an diesem Tag von ihrer pflanzlichen Seite.

Jenny Hallberg vom veganen Blog Vegdus im Interview

/
Jenny Hallberg vom veganen Blog Vegdus - Vegan in Düsseldorf organisiert in diesem Jahr die erste rein vegane Kulinarische Schnitzeljagd in Düsseldorf. Im Interview verriet sie uns unter anderem, was das Besondere an der veganen Tour ist und worauf sie sich an dem Tag am meisten freut.

Eisschmiede in Düsseldorf

In der Eisschmiede gibt es Milcheis von glücklichen Kühen aus der Region und ganz viel veganes Eis. Wer glaubt, dass dieses lediglich als Fruchtsorbet daher kommt, irrt: Double Choc, Pistazie, Vanille sowie viele weitere Sorten schmecken mit Pflanzenmilch mindestens so gut!

KochDichTürkisch in Düsseldorf

KochDichTürkisch ist einer der treuesten Weggefährten der Kulinarischen Schnitzeljagd. Seit der ersten Genusstour sind sie ein fester Bestandteil mindestens einer Düsseldorfer Tour pro Jahr. Diesen Sommer zeigt sich die Kochschule von ihrer veganen Seite.

Sonnen Weinfachhandel in Düsseldorf

Das Hotel Sonnen in Wittlaer bietet mit seinem Weinkeller einen exklusiven Weinfachhandel für alle Weinliebhaber. Etwa 200 exklusive Spitzenwein warten hier darauf, verköstigt zu werden.

Gut Kaiserhof in Düsseldorf

Der Gut Kaiserhof geht mit der Zeit: Die Hühner und Hähne werden hier in artgerechten Mobilen gehalten und einen Großteil der Produkte gibt es aus dem Verkaufsautomaten. So erhält man seine Eier rund um die Uhr ohne sich an Ladenöffnungszeiten orientieren zu müssen.

Preens in Düsseldorf

Preens ist das erste Protein-Café Europas. Inmitten der Düsseldorfer Innenstadt gibt es jetzt gesunde Snacks für zwischendurch. Die Produktpalette richtet sich an alle gesundheitsbewussten Menschen- nicht nur an Sportfans.

Flinse & Co. - unverpackt einkaufen in Düsseldorf

Produkte ohne Verpackungen wirken auf manche Konsumenten erstmal irritierend. Daher gibt es in der FLinse ein Punkte-System zur Orientierung. So erkennt jeder sofort, ob etwas vegan, regional oder ausnahmsweise nicht-bio ist oder ob es bereits ohne Verpackung in den Laden geliefert wurde.

Rivercoffee Privatrösterei & Spezialitätenhandel in Düsseldorf

In diesem familiengeführten Spezialitätenhandel dreht sich alles um Kaffee. Und um Schokolade. Und um Gin. All diesen Genussmitteln liegt ein fairer Handel zugrunde. So stammt ein Großteil des Kaffees zum Beispiel von kleinen Kaffeefarmen.
Isa FeinisaNadine Heller-Menzel

Isabelle Tebrügge von Feinisa in Düsseldorf im Interview

/
Bei Feinisa gibt es ausschließlich biologische Feinkostprodukte, die Inhaberin Isa persönlich probiert hat. Im Interview erzählt sie unter anderem, warum sie seit kurzem jeden Tag Kuchen backt und was ihr an der Kulinarischen Schnitzeljagd so gut gefällt.

Lettinis A Casa: Online Tasting - Volume 1

/
Anfang April fand das erste Online Tasting von Lettinis statt. Stefania Lettini nahm mich digital auf eine Genussreise durch Apulien mit. Hier erfahrt ihr, wie der Abend verlief.

Frittenwerk in Düsseldorf

Kanadische Poutine und vegane Spezialitäten: Das Frittenwerk ist eine der Top-Anlaufstellen für einen originellen, schmackhaften veganen Imbiss in Düsseldorf. Ob mit veganer Mayo, Aioli, Guacamole oder Roter-Bete-Hummus - hier ist jede Portion Fritten ein Geschmackserlebnis.