Beiträge

LAKRIDS by Bülow entwuchs einer 2007 auf Bornholm gefassten Vision, die Vielseitigkeit von Lakritz publik zu machen. In dem kleinen Seefracht-Container-Laden auf dem Carlsplatz kann jeder Kunde die unterschiedlichen Produkte probieren und herausfinden, wie er Lakritz in sein Kochen integrieren könnte.

Das Holocafé ist ein futuristisch eingerichtetes Virtual Reality Café, das im Dezember 2018 in Stadtmitte eröffnet hat. Geschäftsführer Sebastian Kreutz sprach mit uns über das originielle Konzept seines Cafés und wie es zur Unternehmungsgründung kam.

Die Kochwerkstatt Düsseldorf ist eine multifunktional nutzbare Mietküche in einer ländlicheren Ecke unserer Stadt. Umgeben von ehemaligen Bauernhöfen lebt Betreiber Thomas Deckert hier zusammen mit seiner Familie, bedrohten Hühnerrassen und Honigbienen aktiv die Slow Food Philosophie.

Pipco`s Wein Compilation ist ein kleiner feiner Weinfachhandel im Herzen unserer Stadt. Nachhaltig produzierte Weine von kleinen Produzenten zeichnen das Sortiment aus. Yvonne Hoffmann sprach mit uns über ihr besonderes Sortiment und ihre Freude daran, andere Menschen an ihrer Weinphilosophie teilhaben zu lassen.

Lettinis ist ein kleines Fleckchen Italien inmitten unserer Großstadt. Hier findet Ihr nicht nur allerlei italienische Spezialitäten, sondern könnt auch an Degustationen, Seminaren oder Weinproben teilnehmen. Im Interview erzählte uns Stefania Lettini wo sie ihre besonderen Produkte findet und was sie an der Selbstständigkeit liebt.

Meze KochDichTürkisch

Orhan und Orkide von KochDichTürkisch machen schon seit der ersten kulinarischen Schnitzeljagd mit. Damals hießt es noch “Abendtüte and Friends”.

Was findest Du an der kulinarischen Schnitzeljagd so besonders? 

Man sieht jedes Mal neue Gesichter und es entstehen viele schöne Gespräche. Die Teilnehmer haben gute Laune, sie sind neugierig und nachdem sie auch etwas probiert haben strahlen sie vor Begeisterung. Das ist unser Antrieb!

Welches Gericht würde euer Geschäft am besten beschreiben?

Orhan beim KochenVielleicht ein Sauerkirschen-Kebap. Das haben wir letztes Mal zur Schnitzeljagd zubereitet. Da wissen die meisten Besucher nicht was sie erwartet, dafür ist die Begeisterung danach ist
umso größer :))

Beschreibt Euch in drei Worten.

Lecker, herzlich, ehrlich

Was ist Deine Philosophie?

Wir glauben fest daran, das an einem gut gedeckten Tisch die Unterschiede (Herkunft, Religion,..) zwischen den Menschen schwinden. Man reicht sich nur noch die kleinen Köstlichkeiten hin und her und kommt ins Gespräch. Das überwindet alle Hürden und schafft Brücken die keine Politik erreichen kann. Wir möchten diese Brücken ausbauen. Integration geht eben durch den Magen.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Wir suchen alles mit viel Liebe aus. Bei uns im Laden verkaufen wir nur Produkte die wir auch Familie und Freunden anbieten.

Welches eurer Produkte gefällt euren Kunden am besten und warum?

Kochkurse, Weinverkostungen mit Mezebegleitung und unsere Bücher

Welches eurer Produkte gefällt euch am besten und warum?

Granatapfelsirup! Weil es nur eine einzige Zutat hat und zwar 100% Granatapfelsaft…und Liebe…und Sonne :))

Worauf legt Ihr in eurem Geschäft besonderen Wert?

Nach Möglichkeit solle es Authentisch, handgemacht oder Bio sein.

Worauf kann man sich bei Euch im Geschäft immer freuen?

Viele schöne Geschichten zu den Produkten und strahlende Gesichter, weil wir alles mit Liebe machen :)

Was macht euren Stadtteil so besonders?

Wir lieben Fingern und Düsseldorf ist unsere Heimat.

Wann habt Ihr eure letzte Fahrradtour gemacht und wohin?

Mit der Bahn nach Aachen und dann mit dem Fahrrad wieder zurück…eine schöne Stecke

Ihr findet KochDichTürkisch in der Birkenstraße 86.

Orkide und Orhan

Dolcinella

Fenja und Diana von Dolcinella machen schon seit vielen Jahren mit bei der kulinarischen Schnitzeljagd und sind immer einer der beliebtesten Stationen.
Fenja hat uns ein paar Fragen beantwortet.

Was findest Du an der kulinarischen Schnitzeljagd so besonders? 

Dolcinella

Hier kommen auf ganz ungewöhliche und sympathische Weise kulinarisch neugierige Leute zusammen, die alle die gleiche Mission haben. Es entsteht unheimlich schnell eine sehr verbindende, euphorische und kommunikative Stimmung unter den Teilnehmern und den Ladenbetreibern und das macht ungeheuren Spaß.

Welches Gericht würde euer Geschäft am besten beschreiben?

Uns könnten nur mindestens zwei Gerichte treffend beschreiben: Herzhaft wäre es das Bombay Vegetable Sandwich, da es unsere Vorliebe für englische Küche mit indischem Einfluss gut repräsentiert. Das zweite wäre unbedingt etwas Süßes, hier ist es das Cannelé als Vertreter für eine süße Sache, die etwas rustikal und schlicht, aber trotzdem sehr dekorativ und überaus köstlich ist.

Beschreibt Euch in drei Worten.

Leidenschaftlich – lecker – liebenswert

Beschreibt Euch in einem Satz?

Ein Ort für Experimentierer und Probierer mit Sinn für Schönes und Schmackhaftes

Was ist Deine Philosophie?

Alles so machen, wie wir es selbst gerne hätten

DolcinellaWas ist das Besondere an euren Produkten?

international inspiriert und persönlich interpretiert

Welches eurer Produkte gefällt euren Kunden am besten und warum?

Das Salatdressing – die richtige “Umami-Mischung”: leicht süß, leicht scharf, leicht salzig, leicht fruchtig, nicht zu wässrig, nicht zu schwer.

Welches eurer Produkte gefällt euch am besten und warum?

Da können wir uns bei bestem Willen nicht entscheiden.

Gibt es eine besonders lustige Geschichte in Bezug auf euer Geschäft?

Wir haben vor 10 Jahren mit einem kleinen Weihnachtsmarkt in Essen-Werden angefangen und dieses Jahr, im April, eröffnen wir dort ein großes Dolcinella Nr. 2 mit über 60 Sitzplätzen und Biergarten. Das finden wir schon irgendwie witzig – um nicht zu sagen irrwitzig!

Worauf legt Ihr in eurem Geschäft besonderen Wert?

Wir sind bei der Auswahl und Herstellung unserer Produkte ziemlich kompromisslos was Geschmack und Gestaltung betrifft und verbiegen uns nicht für Food – und Marketingtrends oder Gewinnmaximierung.

Worauf kann man sich bei Euch im Geschäft immer freuen?

Auf einen abwechslungsreichen und interessanten Mittagstisch, eine gut gefüllte Kuchen- und Törtchenvitrine und gute Stimmung im Team

Was macht euren Stadtteil so besonders?

Hier in Derendorf entwickelt sich alles seit einiger Zeit sehr dynamisch und spannend: bereichernde, neue Geschäftskonzepte in Kombination mit interessanten, namhaften Neuansiedlungen im Businessbereich.

 

Ihr findet Dolcinella in der Tannenstraße 25, Düsseldorf

Dolcinella

Natural Greek Food

Stratos von Natural Greek Food ist jedes Jahr bei der kulinarischen Schnitzeljagd dabei und die Teilnehmer lieben den griechische Flair in seinem Geschäft.

Was findest Du an der kulinarischen Schnitzeljagd so besonders? 

Stratos von Natural Greek Food

Man lernt viele kleine Unternehmen kennen und andersherum lernen die Unternehmer viele Kunden kennen.

Welche Philosophie verfolgt ihr?

Unserer Philosophie bleiben wir treu: ausschließlich mit kleinen Privatunternehmen und den Frauenkooperationen der Dörfer zusammenzuarbeiten. Dies hat den Vorteil, dass griechischen Spezialitäten eine exzellente Qualität vorweisen. Von uns persönlich ausgesucht, von uns persönlich empfohlen.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

kleine Privatunternehmen – Frauenkooperationen – Organic – nachhaltig – direkt vom Erzeuger

Welches eurer Produkte gefällt euren Kunden am besten ?

Geras Bio-Olivenöl

Welches eurer Produkte gefällt euch am besten ?

Eos Bio-Olivenöl

Was macht euren Stadtteil so besonders?

hipp – modern – Szene – wie ein kleines Dorf in der Stadt…

Ihr findet Natural Greek Food in der Gneisenaustr. 26 | 40477 Düsseldorf

Natural Greek Food

La Manufacture

Tinka vom La Manufacture Bistrot zeigt uns ihre Sicht auf die kulinarische Schnitzeljagd.

Was findest Du an der kulinarischen Schnitzeljagd so besonders? 

Neue und interessante Plätze finden, die Abseits des Mainstreams liegen.
Darüber hinaus sieht man Düsseldorf vom Fahrrad aus mit ganz anderen Augen – und ohne Parkplatz Sorgen….

Welches Gericht würde euer Geschäft am besten beschreiben?

Marseiller Fischsuppe

Beschreibt Euch in einem Satz.

Zu Gast bei Freunden.

Was ist das Besondere an euren Produkten?

Mit viel Liebe zubereitet.

Welches eurer Produkte gefällt euren Kunden am besten und warum?

Unsere saisonale und wechselnde Speisekarte.

Welches eurer Produkte gefällt euch am besten und warum?

Unsere Champagner-Auswahl

Worauf legt Ihr in eurem Geschäft besonderen Wert?

Frische Produkte, persönlicher Service und nette Gäste

Worauf kann man sich bei Euch im Geschäft immer freuen?

Sehr schönes Ambiente, sehr gute Speisen, entspannte Atmosphäre.

Was macht euren Stadtteil so besonders?

Derendorf hat noch sehr ursprüngliche Ecken & Strassen.
Viele kleine und Inhaber geführte Läden mit besonderen Produkten & Inhabern.

Was ist so schön an Düsseldorf?

Heimatstadt, Kultur, Kulinarik, Freizeitwert.
Die kleinste Metropole der Welt.

Wann habt Ihr eure letzte Fahrradtour gemacht und wohin?

Im Sommer 2017 nach Kaiserswerth.
Allerdings fahren wir in Düsseldorf fast immer mit dem Fahrrad.
Die Stadt der kurzen Wege!

Ihr findet La Manufacture Bistrot in der Münsterstraße 115, 40476 Düsseldorf

 

La Manufacture

(C) Elke Schmitz