Beiträge

Hutzel - Die Biobäckerei in Bochum

Die Hutzel-Biobäckerei räumt mit Vorurteilen gegen Vollkornprodukte auf. Egal ob Vollkornmehl, glutenfrei, hefefrei oder vegan - hier schmecken alle Backwaren voll lecker!

LOCAL unverpackt in Ratingen

Dieser Unverpacktladen verkauft nicht nur verpackungsfreie Produkte, sondern auch viele aus der Region. So kommen die Eier direkt aus Ratingen, das Obst in den Marmeladen aus Langenfeld oder die Seifen aus einer Düsseldorfer Manufaktur.

Pro Vita Ulli kocht in Duisburg

Ulli ist Bio-Fan der ersten Stunde. Deswegen dreht sich bei ihr auch alles um biologische Produkte: In ihrem Naturkostkosten, im Catering-Service, im Bistro und bei ihren Kochkursen - Hauptsache Bio-Qualität, die man schmeckt!

Flinse & Co. - unverpackt einkaufen in Düsseldorf

Produkte ohne Verpackungen wirken auf manche Konsumenten erstmal irritierend. Daher gibt es in der FLinse ein Punkte-System zur Orientierung. So erkennt jeder sofort, ob etwas vegan, regional oder ausnahmsweise nicht-bio ist oder ob es bereits ohne Verpackung in den Laden geliefert wurde.

I AM LOVE in Bochum

I AM LOVE lässt Eisliebhaber-Herzen höherschlagen: Hier findet jeder das perfekte Eis! Für diverse Ernährungsformen gibt es hier eine große Auswahl kreativer Geschmacksrichtungen, die allesamt natürlich und mit viel Liebe produziert werden.
Isa FeinisaNadine Heller-Menzel

Isabelle Tebrügge von Feinisa in Düsseldorf im Interview

/
Bei Feinisa gibt es ausschließlich biologische Feinkostprodukte, die Inhaberin Isa persönlich probiert hat. Im Interview erzählt sie unter anderem, warum sie seit kurzem jeden Tag Kuchen backt und was ihr an der Kulinarischen Schnitzeljagd so gut gefällt.
Gizem und JudithŞeyma Esma Özkan

Gizem Bulut und Judith Grünewald von Fil Mea in Mönchengladbach im Interview

/
Gizem und Judith haben mit Fil Mea den ersten konventionellen Unverpacktladen in Mönchengladbach eröffnet. Per Videoanruf haben wir sie interviewt und mit ihnen über ihr Konzept und den Charme der Mönchengladbacher Gastro-Szene gesprochen.

Fil Mea in Mönchengladbach

Unverpackt einkaufen in minimalistischem Ambiente: Bei Fil Mea gibt es viel mehr als manch einer erwarten würde. Die beiden Inhaberinnen zeigen mit ihrem Konzept, wie einfach ökologisch verantwortungsvoller Konsum sein kann.

Naturburschen Flingern in Düsseldorf

Die Naturburschen Flingern sind aus der Düsseldorfer Feinkostladenwelt nicht mehr wegzudenken. Seit 2014 hat David Derix seinen Laden in der Birkenstraße.

Feinisa in Düsseldorf

Feinisa steht für Feines á la Isa. Seit Mitte Februar 2020 offeriert Isabelle Tebrügge ihren Kunden biologische Feinkost ausgewählter Manufakturen und Lebensmittel Start-ups.
Fair1-Heim in Mülheim an der RuhrBild: Katharina Kuhn

FAIR1-Heim in Mülheim - Interview mit Katharina Kuhn

Das FAIR1-HEiM es es sich zur Aufgabe gemacht, "Organic Slow´n´Soul Food" zu machen. Was damit gemeint ist? - Die Produkte sind alle in Bio-Qualität und der Umgang mit den Kunden aber auch unter den Mitarbeitern ist herzlich. Das FAIR1-HEiM ist ein Ort, an dem sich alle wohlfühlen sollen und an dem qualitativ hochwertige und nahrhafte Gerichte gezaubert werden.