Beiträge

Dolcinella in Essen

Dolcinella ist Café und Bistro. Ist asiatisch, mediterran, französisch, italienisch und britisch. Kurzum: Dolcinella ist all das, was die beiden Inhaberinnen Diana und Fenja mögen. Und das teilen sie mit ihren Kunden.
Cafe Häppchen in KölnBild: Kulinarische Schnitzeljagd

Et kütt wie et kütt – Die erste Kulinarische Schnitzeljagd in Köln

Die Kulinarische Schnitzeljagd feiert in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag in Düsseldorf. In Köln war sie Ende August jedoch zum ersten Mal. Wir verraten euch, was es bei der ersten Tour durch die Dommetropole zu entdecken gab.
Tomate in Mülheim an der RuhrBild: Susanne Lontz

Tomate in Mülheim an der Ruhr - Interview mit Susanne Lontz

In der Tomate kann man einfach mal die Seele baumeln lassen! In dem idyllisch gelegenen Restaurant mit Biergarten direkt an der Ruhr gibt es leicht mediterrane frische Küche und hausgemachten Kuchen.
Teilnehmer auf dem Fahrrad 1. Juni 2019 in DüsseldorfBild: Fotoagentur Roth

So war die erste kulinarische Schnitzeljagd 2019

Am ersten Juni war es endlich so weit und über 300 Teilnehmer nahmen an der ersten kulinarischen Schnitzeljagd in Düsseldorf in diesem Jahr teil! Sie bildete den Auftakt für insgesamt sieben Touren durch fünf verschiedene Städte in ganz NRW. Denn im Unterschied zu den vergangenen Jahren - in denen die kulinarische Schnitzeljagd den Düsseldorfern vorbehalten war - wird in diesem Jahr erstmalig auch in Duisburg, Köln, Mönchengladbach und Mülheim an der Ruhr geschnitzelt.
Manuela ZanderBild: Manuela Zander

Wirtshaus Hotzenplotz in Köln - Interview mit Linda Neumann

Das Wirtshaus Hotzenplotz gibt es bereits seit 2001. Zwölf Jahre später hat Linda Neumann es übernommen, nachdem sie zuvor jahrelang als Studentin dort gearbeitet hatte. Mit uns sprach die junge Frau über den Charme Neu-Ehrenfelds und verriet uns, welches Gericht auf der Speisekarte den größten Suchtfaktor hat.
Sascha PerroneBild: Sascha Perrone

Hitchcoq in Düsseldorf - Interview mit Ben Schmidt-Pereira

Im November 2018 haben die Brüder Ben und Fabian das Hitchcoq eröffnet. Ihre Spezialität? - Das Nashville Hot Chicken, das es mit verschiedenen Beilagen, Soßen und in verschiedenen Schärfegeraden gibt. Passend zum Namen ihrer Lokalität gibt es ein selbstgebrautes Bier namens ALTfred täglich frisch vom Fass. Im Interview erzählte uns Ben Schmidt-Pereira, was das Hitchcoq so besonders macht.