Restaurant Wasserburg in Ratingen

Moderne deutsche Küche in mittelalterlichem Gemäuer

Das erst Mitte April 2020 neu eröffnete Restaurant Wasserburg im Haus zum Haus freut sich auf neugierige Gäste mit Freude an hochwertiger Gastronomie. Kochen ist Handwerk und das wird hier ernstgenommen: Vom Rauchlachs über Schinken, bis hin zum Blutwurststrudel werden die Produkte selbst hergestellt. Verschiedene Räumlichkeiten - je nach Wetter und persönlichem Befinden - warten darauf, entdeckt zu werden. Wenn es wärmer ist, können die Gäste im lauschigen Burghof Platz nehmen. Wenn es etwas kühler ist laden das Herrenhaus der Burg sowie der historische Gewölbekeller zum Verweilen ein. Die Räumlichkeiten des Restaurant Wasserburg stammen aus dem 8. Jahrhundert und sind in eine grüne Landschaft eingebettet.

Wer größere Events plant, kann die Räumlichkeiten der Wasserburg samt dazugehörigem Catering mieten und einen Tag lang selbst in die Rolle des Burgherren oder Burgfräuleins schlüpfen. Thematisch passende Künstler wie Tänzer, Musiker, Feuerspucker oder Magier können auf Wunsch ebenfalls dazu gebucht werden.

Über die Kulinarische Schnitzeljagd

Die Kulinarische Schnitzeljagd ist eine Genusstour, bei der die Teilnehmer ihre Stadt neu erschmecken, allein oder mit Freunden, auf dem Rad oder anders.
In unserem Genussmagazin stellen wir Restaurants, Cafés und Feinkostläden vor und veröffentlichen Interviews und Berichte zu kulinarischen Themen.

Kontaktdaten

Webseite: https://wasserburg-restaurant.de/

Telefonnummer: 02841 87116

E-Mail: info@rheinblick-baerl.de

Google Maps: Wasserburg Haus zum Haus, 40878 Ratingen

Copyright:
Bild 1: Andrea Gerhards | Bild 2: Andrea Gerhards

Warenkorb

Summe:   0.00€
inkl. Mwst. zzgl. Versand
0