Duisburg Genussmagazin

Im Duisburg Genussmagazin veröffentlichen wir unsere Empfehlungen für die Stadt Duisburg. Wir empfehlen Restaurants, Cafés und Feinkostläden. Alle Empfehlungen sind handverlesen und ausgesucht.

Willst du einige Empfehlungen kennenlernen? Mach doch mit bei unserer Kulinarischen Schnitzeljagd Duisburg.

Café Kasbar in Duisburg

Maike Müller bringt ein kleines bisschen Orient nach Duisburg Hochfeld. Im Café Kasbar tischt sie arabische Spezialitäten auf, die größtenteils ohne Fleisch oder tierische Produkte daher kommen.

Black Bull in Duisburg

Black Bull ist der Lieferservice, wenn es um gesunde und hausgemachte Gerichte geht. Im Fokus der Speisekarte stehen Sandwiches mit vielen nahrhaften Lebensmitteln. Salate und gesunde Dessert runden das Angebot ab.

WinzigSchön in Duisburg

Das WinzigSchön versteht sich als Treffpunkt für alle Generationen. In gemütlicher Atmosphäre gibt es hier kleine herzhafte Snacks, Kuchen und Kaffeespezialitäten, aber auch Wein und Cocktails für die Abendstunden.

RheinEis in Duisburg

Beim RheinEis in Duisburg gibt es reines handgemachtes Eis aus natürlichen Zutaten und in Rheinnähe. Das Team dieses kleinen Eiscafés legt größten Wert auf regionale Produkte und Handwerk. So entstehen Eiskreationen auf hohem Niveau, die mit guten Gewissen genossen werden können.

Kaiserhafen bei Adam in Duisburg

2019 bekam der einstige Kaiserhafen in Ruhrort einen neuen Pächter. Nun heißt er Kaiserhafen bei Adam und blüht neu auf. Die regionalen Speisen kommen mindestens so gut an, wie die herzliche Art des Gastgebers.

Café Kurz in Duisburg

Seit 125 Jahren lockt das Café Kurz Naschkatzen in seine Räumlichkeiten. Der Grund dafür: Hausgemachte Konditorkunst. Ob Torten, Kekse oder Pralinen - hier wird jede Naschkatze fündig.

Salon Westerhelweg in Duisburg

Seit etwa 150 Jahren gehört der Friseursalon Westerhelweg zu den bekanntesten Familienbetrieben Duisburgs. Im Rahmen der Kulinarischen Schnitzeljagd bieten sie etwas zum Probieren an, das längst über die Stadtgrenzen Duisburgs hinaus bekannt ist.

Zum Anker in Duisburg

Was ist die Steigerungsform von Flammkuchen? - Noch mehr Flammkuchen! Etwa 40 verschiedene Sorten befinden sich auf der Speisekarte der sogenannten Kombüse des Ankers - durchprobieren lohnt sich!

Rheinblick Baerl in Duisburg

Der Rheinblick Baerl bietet alles, was man für einen angenehmen Restaurant-Besuch braucht: Ein entspanntes Ambiente mit schönem Ausblick, moderne deutsche Küche und freundlichen Service.

Steinschenhof in Duisburg

Der Steinschenhof ist ein Hof mit Jahrhunderte alter Geschichte. Seit 30 Jahren ist er im Besitz der Familie Weyand. Sie betreibt dort ihren landwirtschaftlichen Betrieb samt Hofladen mit selbsterzeugten Produkten, sowie Lebensmitteln aus der Region.

Dexter Island Pub in Duisburg

Der Dexter Island Pub ist ein Irish Pub mit ganz klarem Fokus: Hier dreht sich fast alles um Whisky! Über 50 verschiedene Sorten aus aller Welt stehen hier zur Auswahl. Die hauseigene Whisky-Bibel hilft dabei, die richtigen Sorten zu finden.

Ruhrorter Imkerhonig in Duisburg

Lokaler Honig ist in aller Munde. Auch in Städten. Und deswegen natürlich auch in Duisburg. Die Hobby-Imkerin Astrid Szibbat beliefert DU-Tours mit ihrem Ruhrorter Imkerhonig.