Feinkost & Co Genussmagazin

Unsere Feinkost Empfehlungen für deine Stadt. Zu Feinkost zählen wir u.a. Weinhändler, Craftbierläden und kleine Manufakturen aber auch andere Geschäfte wie Bauernhöfe und Kochschulen.
Alle Empfehlungen sind persönlich ausgesucht.

Möchtest du die Empfehlungen kennen lernen? Mach doch mit bei einer Kulinarischen Schnitzeljagd.

Püngel & Prütt in Mülheim

Mülheims erster Unverpacktladen bietet nicht nur ein umfassendes Sortiment unverpackter Produkte für den Alltag an. Im angrenzenden Low-Waste-Café gibt es herzhafte sowie süße Snacks und Kaffeespezialitäten aus einer hauseigenen Röstung.

PRO.V.ita Weinkellerei Hammacher in Mülheim

Die Weinkellerei Hammacher richtet sich normalerweise primär an Großkunden. Für die Kulinarische Schnitzeljagd machen sie eine Ausnahme und laden die Schnitzeljäger dazu ein, in das umfassende Sortiment des Traditionsunternehmens einzutauchen.

KochDichTürkisch in Düsseldorf

KochDichTürkisch ist einer der treuesten Weggefährten der Kulinarischen Schnitzeljagd. Seit der ersten Genusstour sind sie ein fester Bestandteil mindestens einer Düsseldorfer Tour pro Jahr. Diesen Sommer zeigt sich die Kochschule von ihrer veganen Seite.

Sonnen Weinfachhandel in Düsseldorf

Das Hotel Sonnen in Wittlaer bietet mit seinem Weinkeller einen exklusiven Weinfachhandel für alle Weinliebhaber. Etwa 200 exklusive Spitzenwein warten hier darauf, verköstigt zu werden.

CocktailContor in Köln

In der wahrscheinlich kleinsten Cocktail Bar Kölns dreht sich alles um Cocktails! Cocktail-Kurse, Cocktail-Tastings und nicht zuletzt Cocktail-Premixes runden das Angebot neben dem Barbetrieb ab.

Gut Kaiserhof in Düsseldorf

Der Gut Kaiserhof geht mit der Zeit: Die Hühner und Hähne werden hier in artgerechten Mobilen gehalten und einen Großteil der Produkte gibt es aus dem Verkaufsautomaten. So erhält man seine Eier rund um die Uhr ohne sich an Ladenöffnungszeiten orientieren zu müssen.

LOCAL unverpackt in Ratingen

Dieser Unverpacktladen verkauft nicht nur verpackungsfreie Produkte, sondern auch viele aus der Region. So kommen die Eier direkt aus Ratingen, das Obst in den Marmeladen aus Langenfeld oder die Seifen aus einer Düsseldorfer Manufaktur.

Pro Vita Ulli kocht in Duisburg

Ulli ist Bio-Fan der ersten Stunde. Deswegen dreht sich bei ihr auch alles um biologische Produkte: In ihrem Naturkostkosten, im Catering-Service, im Bistro und bei ihren Kochkursen - Hauptsache Bio-Qualität, die man schmeckt!

Fräulein Betty in Duisburg

Bettina Sonn liebt Wein. Und sie liebt ihre Wahlheimat Duisburg. Deshalb hat sie zusammen mit einem befreundeten Winzer einen Wein namens Stahlrebe entwickelt - eine Hommage an die Ruhrmetropole.

Duisburg Unverpackt in Duisburg

Unverpackt einkaufen war noch nie so einfach: Denn auf der Homepage von Duisburg Unverpackt wird so gut wie jedes Produkt gelistet. Und kostenlose gereinigte Gläser vor Ort ermöglichen sogar einen spontanen Einkauf.

Lecker werden in Essen

Lecker werden ist Kochschule und Feinkostladen in einem. In beiden Bereichen setzen die Inhaber Stefanie und Patrick Jabs auf Regionalität. Freitags und samstags gibt es zusätzlich einen Mittagstisch, bei dem man einen Eindruck der Kochkunst der beiden bekommt.

Rivercoffee Privatrösterei & Spezialitätenhandel in Düsseldorf

In diesem familiengeführten Spezialitätenhandel dreht sich alles um Kaffee. Und um Schokolade. Und um Gin. All diesen Genussmitteln liegt ein fairer Handel zugrunde. So stammt ein Großteil des Kaffees zum Beispiel von kleinen Kaffeefarmen.