Fahrradgeschäfte in Düsseldorf

Dein Fahrrad hat den Geist aufgegeben? – Kein Problem, in Düsseldorf gibt es eine Vielzahl an Fahrradgeschäften, von denen wir Dir im Folgenden Fahrradläden aus verschiedenen Stadtteilen kurz vorstellen.

Drahtesel Düsseldorf

In Düsseldorf Pempelfort gibt es den Drahtesel Düsseldorf. Obwohl der Name dieses Fahrradgeschäftes ausschließlich auf alte Fahrräder schließen lässt, bekommst Du in diesem Fahrradladen ebenso Neuräder. Ein besonderer Service ist der 8-Sterne-Komplett-Check, bei dem Dein Fahrrad, ähnlich wie bei einem TÜV, komplett durchgecheckt wird. https://www.drahtesel-duesseldorf.de/

mywonbike

Im Herzen der Stadt, genauer gesagt im Düsseldorfer Stadtteil Flingern, gibt es seit 2011 myownbike. Über einen Konfigurator im Laden oder auf der Homepage dieses Fahrradgeschäftes kannst Du Dir Dein eigenes Fixie-Fahrrad zusammenstellen. Abgerundet wird das Sortiment durch Kleidungsstücke mit dem Logo des Fahrradladens, Zeitschriften und Ribcaps, einer stylischeren Version des klassischen Fahrradhelms.
https://www.myownbike.de

La Bici

In Düsseldorf Oberkassel gibt es das Fahrradgeschäft La Bici. Wenn Du in diesem Fahrradladen ein Fahrrad kaufst, kannst Du Dich auf optimalen und individuellen Service schon vor dem Kauf freuen: Bevor Du Dich für ein Fahrrad entschieden hast, wird anhand Deiner Körpermaße im Verhältnis zu Fahrradgeometrien und Rahmengröße die perfekte Einstellung deines Sitzes ermittelt. Damit Du möglichst bequem auf Deinem neuen Fahrrad sitzen kannst, werden Deine Sitzknochen mit einem speziellen Kissen vermessen, bevor Du verschiedene vorgeschlagene Sattel Probefahren kannst.
https://www.labici.de

Cycles

Das Fahrradgeschäft cycles in Düsseldorf Bilk ist ein echter Alleskönner.

Hier kannst Du

  • Dir ein Rad ausleihen: für einen Tag, eine Woche oder einen ganzen Monat
  • ein neues Fahrrad kaufen: gebraucht oder neu, in jedem Falle vorher durchgecheckt
  • Dein eigenes Fahrrad reparieren lassen: kleinere Reparaturen werden sofort durchgeführt, für größere gibt es verschiedene Service-Pakete
  • vom E-Bike Service Gebrauch machen: als zertifizierter Fachhändler wird ein Service für Fahrräder ab dem Baujahr 2014 angeboten

http://cycles-duesseldorf.de

URBAM

In Düsseldorf Lierenfeld gibt es statt eines klassischen Fahrradgeschäftes das Startup URBAM. Hier bekommst Du sechs verschiedene Modelle – vom City Rad über Single Speed bis hin zum E-Bike. Jedes einzelne wird von Hand für Dich zusammengesetzt und in Absprache mit Dir persönlich für Dich entworfen. Neben dem Rahmen kann auch Zubehör aus Bambus gekauft werden. Einen besonderen Service stellt die E-Bike-Umrüstung dar. Dadurch kann nahezu jedes herkömmliche Fahrrad zu einem E-Bike aufgerüstet werden. Weitere Infos unter https://www.urbam.bike/deutsch/

fahrrad.de

Fahrrad.de ist eine der größten Fahrradladenketten Deutschlands. Die Düsseldorfer Filiale befindet sich auf der Rondsdorfer Straße. Sie überzeugt nicht nur durch eine riesige Auswahl, sondern auch mit speziellem Service vor Ort: Während Du Dich im Laden nach neuen Rädern umsiehst, kannst Du zum Beispiel an der kostenlosen E-Bike Ladestation dein E-Bike aufladen.  Für diejenigen, die ihr Fahrrad in der kalten Jahreszeit im Keller überwintern lassen, gibt es für nur 29 Euro einen Frühjahrs-Check.
https://www.fahrrad.de/stores/duesseldorf.html

Fahrradverleih in Düsseldorf

Wenn Du zu selten Fahrrad fährst, als dass sich die Anschaffung eines eigenen Fahrrads für Dich lohnt, kannst Du Dir natürlich auch ein Fahrrad in Düsseldorf ausleihen. Neben Fahrradläden, gibt es auch immer mehr Bike-Sharing-Anbieter, von denen wir Dir hier drei vorstellen:

Nextbike

Das deutsche Unternehmen Nextbike gehört zu den ältesten Bike-Sharing-Anbietern. Seit über zehn Jahren können in Düsseldorf mehr als 400 Fahrräder an gekennzeichneten Stationen ausgeliehen und zurückgegeben werden. Die Fahrräder sind solide gebaut und liegen preislich – im Vergleich zu ihren Konkurrenten – mit 9 Euro pro Tag ganz vorne.
https://www.nextbike.de/

Mobike

Der chinesische Anbieter Mobike ist noch ein regelrechter Newcomer unter den Düsseldorfer Fahrradverleihern. Erst im letzten Jahr wurden 600 Fahrräder in Düsseldorf verteilt, die mit Hilfe eines QR-Codes auf dem Fahrrad und der dazugehörigen App ausgeliehen werden können. Mit einem Tagestarif von 12,50 Euro liegt Mobike im Mittelfeld der Düsseldorfer Fahrradverleiher. Allerdings sind die Fahrräder deutlich einfacher als die der Konkurrenz.
https://mobike.com/de/

FordPass Bike

FordPass Bike ist eine Kooperation des Autoherstellers Ford zusammen mit der Deutschen Bahn. Mit über 1200 Fahrrädern in Düsseldorf ist er der aktuell größte Anbieter. An mehr als 135 Stationen können die mit sieben Gängen ausgestatteten Fahrräder ausgeliehen werden. Allerdings ist FordPass Bike nicht nur der größte Anbieter, sondern mit einem Tagespreis von 15 Euro auch der teuerste.
https://www.fordpass-bike.de

Fahrrad Events in Düsseldorf

Egal, ob Du Dir ein Fahrrad gekauft oder geliehen hast: Wer sich für`s Fahrradfahren interessiert, möchte sich auch jenseits des Fahrrads als reinem Transportmittel damit beschäftigen. Daher stellen wir Dir im Folgenden Messen, Events und Touren rund ums Zweirad vor:

Messen

Am 23. und 24. März2019  findet die Cyclingworld, Europas neue Ausstellung für Radkultur auf dem Areal Böhler statt. Zwei Tage lang steht das Fahrrad hier im Mittelpunkt. Eines der Highlights stellen die Cyclingworld Awards dar, die in verschiedenen Kategorien vergeben werden.
https://www.cyclingworld.de/

Vom 06. bis zum 08. September 2019 findet auf dem Gelände der Messe Düsseldorf die TourNatur statt. Neben Neuheiten und Produkten aus den Bereichen des Wanderns, Trekkings oder Kanufahrens kommen auch Fahrradfreunde auf ihre Kosten: Verschiedene Fahrradmarken stellen sich vor und der ADFC wird zusätzlich zum einem eigenen Infostand mit mehreren Vorträgen das Rahmenprogramm der Messe mitgestalten.

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ist ein Verkehrsclub für Fahrradfahrer. Seit knapp 40 Jahren vertritt er die Interessen von deutschen Fahrradfahrern, organisiert diverse Fahrrad Events, agiert kommunalpolitisch, führt Umfragen durch oder agiert kommunalpolitisch.
https://www.tournatur.com/

Radaktiv-Tag

Bereits zum 14. Mal findet der Radaktiv-Tag statt. Am 16. Juni 2019 verwandelt sich für einen ganzen Tag die Düsseldorfer Rheinuferpromenade in ein Eldorado für Fahrradfreunde. Ähnlich wie bei einer Messe treffen hier Fahrradinteressierte Menschen auf Fahrradexperten. Mit dem Unterschied, dass dieses Fahrrad Event unter freiem Himmel stattfindet und keinen Eintritt kostet. Neben Ausstellern gibt es ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Vorträgen, Livemusik, Mitmach-Aktionen sowie einem umfangreichen Serviceprogramm für Fahrräder.
http://www.fahrradtag-duesseldorf.de/

Kulinarische Schnitzeljagd

Die kulinarische Schnitzeljagd lädt seit 2015 jeden Sommer zu einer Erkundungstour per Fahrrad durch Düsseldorf ein. Bei jeder „Schnitzeljagd“ kannst Du bis zu 15 Läden besuchen, in denen Du orientalische, mediterrane, afrikanische oder lokale Köstlichkeiten probieren kannst. Das Besondere für Fahrradfans: Die 18 bis 25 kilometerlange Route ist fahrradoptimiert, also besonders fahrradfahrerfreundlich. So kannst Du die verputzen Naschereien direkt wieder beim Fahrradfahren verbrennen. Wenn Du kein eigenes Fahrrad besitzt, kann Du Dir am Tag der kulinarischen Schnitzeljagd über nextbike.de kostenlos ein Fahrrad für 12 Stunden ausleihen.
www.kulinarische-schnitzeljagd.de

Radnacht

Seit einigen Jahren findet im Sommer die Düsseldorfer Radnacht statt. Für dieses Großevent werden von Polizei und Ordnern vorübergehend extra Straßen in der Innenstadt gesperrt. Alle Teilnehmer treffen sich am frühen Abend an einem festgelegten Startpunkt, um dann gemeinsam im Pulk die Straßen unsicher zu machen. Das Gemeinschaftserlebnis steht hier im Vordergrund, nicht etwa eine schnelle Geschwindigkeit.
http://www.radnacht.de/

ADFC Sternfahrt:

Zum siebten Mal in Folge veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club am 2. Juni 2019 die Sternfahrt nach Düsseldorf. Von mehr als 40 verschiedenen Startpunkten aus fahren über 4000 Fahrradfahrer auf unterschiedlichen Wegen in die Landeshauptstadt. In diesem Jahr werden zum Höhepunkt des Tages die Unterschriftenlisten der Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“ dem Landtag übergeben.
http://adfc-sternfahrt.org/

Fahrradtouren – Mit der Tour:D Düsseldorf entdecken

Du möchtest unabhängig von bestimmten festgelegten Tagen, wie der Sternfahrt oder der kulinarischen Schnitzeljagd, eine besondere Fahrradtour in- und um Düsseldorf herum unternehmen? – Dann solltest Du Dir die von der Stadt Düsseldorf entwickelte Tour:D einmal genauer ansehen: Aktuell gibt es zehn verschiedene Touren, die Dich auf Deinem Fahrrad sicher durch die Stadt führen. Die meisten Touren sind zwischen 10 und 30 Kilometer lang. So kannst Du die Fahrradtouren ganz entspannt mit vielen Zwischenstopps an den vorgeschlagenen Sehenswürdigkeiten als Halbtages- oder Tagesausflug machen.

Unsere Empfehlung für Ausdauersportler: Tour D10

Wenn Du vom Fahrradfahren in Düsseldorf nicht genug bekommen kannst, solltest Du Dir Tour D10 – Die große Runde genauer ansehen. Mit 80 km stellt sie die mit Abstand größte Fahrradtour dar und führt Dich einmal um unsere Landeshauptstadt. Das Gute an Tour D sind nicht nur die nach thematisch zusammenpassenden Sehenswürdigkeiten erstellten Routen. Auch die Vielzahl an Möglichkeiten, auf welchem Wege die Fahrradtour Dich begleitet, überzeugt: Ob als RADschlag App, Karte, Online-Tour, Download-PDF oder GPX-Datei – hier findet jeder Fahrradfreund das richtige Medium für sich.
https://www.duesseldorf.de/radschlag/radtouren/tour-d.html

Online-Navigation

Wusstest Du, dass die Stadt Düsseldorf für jeden Stadtbezirk ein eigenes Radnetz entwickelt hat, das die besonderen Eigenschaften des jeweiligen Bezirks berücksichtigt? Die Radnetze führen Dich größtenteils über Fahrradwege oder Nebenstraßen, sodass Du sicher in Düsseldorf Fahrradfahren kannst.
Mit Hilfe einer Online-Navigation kannst Du Dir Deine Route unter https://www.duesseldorf.de/radschlag/online-navigation.html im Vorfeld planen lassen und als GPX-Datei herunterladen.

Wir wünschen Dir viel Freude mit Deinem Fahrrad in Düsseldorf!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen