Dayang Sumbi in Mülheim – Interview mit Andreas Borgmann

Willkommen in der Welt der indonesischen Küche! Das Dayang Sambi hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt der südostasiatischen Küche nach Mülheim zu bringen. Alle Gerichte im Dayang Sumbi werden nach alten Familienrezepten in der offenen Küche frisch zubereitet.

Das Dayang Sumbi ist dieses Jahr zum ersten Mal bei der Kulinarischen Schnitzeljagd dabei und nimmt am 21.9. daran teil.

Was findest Du an der kulinarischen Schnitzeljagd so besonders?

Andreas: Dass man in Verbindung mit kulinarischem Genuss neue, nette Menschen kennenlernen kann.

Seit wann gibt es Deinen Laden in Mülheim und warum?

Andreas: Das Dayang Sumbi gibt es seit Oktober 2017. Es gibt uns, weil wir die indonesische Kultur und das vielseitige Essen des Landes vorstellen möchten. Wir kochen frisch, mit vielen verschiedenen Gewürzen, und vor allen Dingen mit sehr viel Leidenschaft! Unser Ziel ist es, die indonesische Küche bekannt zu machen.

Welches Gericht würde Deinen Laden am Besten beschreiben?

Andreas: Rendang: Gulasch vom Rind in Kokosmilch geschmort. Eine Kombination aus vielen frischen Gewürzen und sehr langem Kochprozess macht dieses Gericht sehr intensiv und schmackhaft.

Was ist das Besondere an Deinen Produkten?

Andreas: Dass sie immer frisch zubereitet werden.

Worauf legst Du in Deinem Laden besonderen Wert?

Andreas: Auf Gastfreundschaft, Sauberkeit, Kundenzufriedenheit und auf frische Küche.

Worauf kann man sich in Deinem Laden immer freuen?

Andreas: Auf eine positive Stimmung und besonderes Essen.

Was kochst Du privat im Alltag?

Andreas: Internationales.

Weitere Interviews

Anna 2gleem

Anna Gliemer von der Naturpatisserie gleem in Hamburg im Interview

/
Anna Gliemer ist self-made Patissier. 2015 eröffnete sie in Hamburg Deutschlands erste Naturpatisserie: vegan, glutenfrei, industriezuckerfrei und meistens auch noch roh. Im Interview verriet sie uns, wie sie dazu kam.
Katha Omi backtKatharina Hallepape

Katharina Hallepape von Omi backt! in Bochum im Interview

/
Bei Omi backt! backen echte Omis echte Kuchen für fremde Enkel. Im Juli 2020 hat Katharina Hallepape das Café übernommen und erzählt, wie es dazu kam und welche Kuchen in der Backstube gebacken werden.
Jürgen Bruckmann

Jürgen Bruckmann von BrucKis Büdchen in Duisburg im Interview

/
Jürgen Bruckmann hat einen Job bei Vodafone in Düsseldorf, saniert aktuell ein Mehrfamilienhaus, ist leidenschaftlicher Hobbyfotograf und betreibt nebenbei noch zusammen mit seiner Frau ein sehr erfolgreiches Büdchen. Im Interview verriet er uns, wie er all das unter einen Hut bekommt.