Carpos in DüsseldorfBild: Carpos
,

Carpos in Düsseldorf - Interview mit Panagiotis Karampampas

Die Nuss-Rösterei Carpos bringt griechische Spezialitäten in unsere Landeshauptstadt. Neben den frischen selbst gerösteten Nüssen gibt es allerlei getrocknetes Obst und griechische Delikatessen. Hier wird jeder fündig, der sich selbst oder Freunde mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen möchte.
Frucht und Genuss in DüsseldorfLisa Marie Tokloth
,

Frucht & Genuss in Düsseldorf - Interview mit Lisa Tokloth

Lisa Tokloth träumte schon in ihrer Kindheit davon, eines Tages ein eigenes vegetarisches Restaurant zu eröffnen. Diesen Traum hat sie sich mit Frucht & Genuss auch fast erfüllt - denn neben täglich wechselnden veganen, vegetarischen und naturköstlichen Mittagsgerichten gibt es bei Frucht & Genuss auch Feinkost, Wein und Produkte des Möllenhofes.
Natural Greek Food in DüsseldorfBild: Stratos Moschovis
,

Natural Greek Food in Düsseldorf - Interview mit Stratos Moschovis

Stratos Moschovis Großvater eröffnete 1928 auf der griechischen Insel Lesbos die erste private Ölmühle. Seit jeher hat der Handel mit griechischen Spezialitäten in seiner Familie Tradition. Mit Natural Greed Food führt er eben diese Tradition in Düsseldorf weiter.
Haus Massenberg DüsseldorfBild: Ana M. Vukoja
,

Haus Massenberg in Düsseldorf - Interview mit Ana M. Vukoja

Ana M. Vakojas Oma war die erste Frau, die in einem kroatischen Dorf eine kleine Kneipe hatte und ihre Mama war schon in ihren Zwanzigern Inhaberin Restaurants. Der Gastronomiebetrieb wurde Ana demnach in die Wiege gelegt. Im Haus Massenberg kombiniert sie Traditionelles mit Neuem - regelmäßige Veranstaltungen inklusive.
Foto: Bine BellmannFoto: Bine Bellmann
,

Taste Morocco in Düsseldorf - Interview mit Halima Pflipsen

Taste Morocco ist Deutschlands erste marokkanische Kochschule. Ein Glück, dass sie sich als Standort ausgerechnet unsere Landeshauptstadt dafür ausgesucht hat! Halima Pflipsen lebt seit über 20 Jahren in Düsseldorf und celebriert in ihrer Kochschule die arabische Gastfreundschaft.
Sascha PerroneBild: Sascha Perrone
,

Hitchcoq in Düsseldorf - Interview mit Ben Schmidt-Pereira

Im November 2018 haben die Brüder Ben und Fabian das Hitchcoq eröffnet. Ihre Spezialität? - Das Nashville Hot Chicken, das es mit verschiedenen Beilagen, Soßen und in verschiedenen Schärfegeraden gibt. Passend zum Namen ihrer Lokalität gibt es ein selbstgebrautes Bier namens ALTfred täglich frisch vom Fass. Im Interview erzählte uns Ben Schmidt-Pereira, was das Hitchcoq so besonders macht.
Olaf FeldhoffOlaf Feldhoff
,

Interview mit Olaf Feldhoff vom Chicken Crime Department

Chicken Crime Department ist eine Genussmanufaktur mitten in Flingern. Für ihre außergewöhnlichen Kreationen haben sie drei Grundsätze: 1) Man soll schmecken, was drin ist! 2) Gemacht wie Marmelade ist nicht immer nur Marmelade! 3) Probieren ist erlaubt!
Natalia SlomczewskaNatalia Slomczewska
,

LAKRIDS by Bülow in Düsseldorf - Interview mit Natalia Slomczewska

LAKRIDS by Bülow entwuchs einer 2007 auf Bornholm gefassten Vision, die Vielseitigkeit von Lakritz publik zu machen. In dem kleinen Seefracht-Container-Laden auf dem Carlsplatz kann jeder Kunde die unterschiedlichen Produkte probieren und herausfinden, wie er Lakritz in sein Kochen integrieren könnte.
Sebastian Kreutz, Anna AppenzellerSebastian Kreutz, Anna Appenzeller
,

Holocafé in Düsseldorf - Interview mit Sebastian Kreutz

Das Holocafé ist ein futuristisch eingerichtetes Virtual Reality Café, das im Dezember 2018 in Stadtmitte eröffnet hat. Geschäftsführer Sebastian Kreutz sprach mit uns über das originielle Konzept seines Cafés und wie es zur Unternehmungsgründung kam.
Thomas DeckertThomas Deckert
,

Kochwerkstatt in Düsseldorf - Interview mit Thomas Deckert

Die Kochwerkstatt Düsseldorf ist eine multifunktional nutzbare Mietküche in einer ländlicheren Ecke unserer Stadt. Umgeben von ehemaligen Bauernhöfen lebt Betreiber Thomas Deckert hier zusammen mit seiner Familie, bedrohten Hühnerrassen und Honigbienen aktiv die Slow Food Philosophie.