Bild: nextbike GmbHBild: nextbike GmbH

Unser Kooperationspartner nextbike

Seit vier Jahren stellt nextbike unseren Teilnehmern der Kulinarischen Schnitzeljagd kostenlos ein Leihrad am Tag des Events zur Verfügung. Grund genug, sich dieses Unternehmen einmal näher anzusehen und danke zu sagen.

Die Gesichter hinter den Touren - 4 Scouts im Interview

Du liebst deine Stadt und die örtlichen Restaurants, Cafés und Feinkostläden sind dein zweites Zuhause? Du arbeitest gerne selbstständig, bist kommunikativ und zuverlässig und auf der Suche nach einer spannenden Nebentätigkeit? - Dann suchen wir genau dich!
2019_Die_Gründer_Susanna_Peter_Wiedeking

Crowdfuning: Die Kulinarische Schnitzeljagd bei Startnext

Seit fünf Jahren organisieren wir die Kulinarische Schnitzeljagd in Düsseldorf. Nachdem sie in diesem Jahr erstmalig auch in Duisburg, Köln, Mönchengladbach und Mülheim an der Ruhr stattgefunden hat, möchten wir nun deutschlandweit durchstarten. Eine Crowdfunding-Kampagne bei Startnext soll uns dabei helfen.
Kitsune Sushi&Grill

Bei spätsommerlichen Temperaturen durch Mülheim an der Ruhr

Am 21. September zeigte sich Mülheim an der Ruhr von seiner schönsten Seite: Bei strahlendem Sonnenschein fuhren die Schnitzeljäger durch Stadt und vor allem sehr schönes Land zu den gastronomischen Geheimtipps der Ruhrgebietsstadt.
2019_Die_Gründer_Susanna_Peter_Wiedeking

Crowdfunding mit Startnext

Unsere Crowdfunding-Kampagne bei Startnext war ein voller Erfolg! Dank 118 Unterstützern kamen insgesamt 7530 Euro zusammen. Mit dem Geld werden wir die Kulinarische Schnitzeljagd in mindestens drei weiteren deutschen Städten organisieren können. 
Restaurant Frenzen in Mönchengladbach

So schön war die erste Kulinarische Schnitzeljagd in Mönchengladbach

Was haben eine Zuckerwarenfabrik, ein Eine Welt Laden und ein Weinfachhandel gemeinsam? – Richtig, sie haben alle an der ersten Kulinarischen Schnitzeljagd in Mönchengladbach teilgenommen. Was es sonst noch zum Probieren gab, lest ihr hier.
Eiscafé Kröömel in Mülheim an der RuhrBild: Sylvia Everts

Eiscafé Kröömel in Mülheim - Interview mit Sylvia Everts

Bereits als Jugendliche träumte Sylvia Everts von einem eigenen Café. Vor wenigen Jahren erfüllte sie sich diesen Traum mit dem Eiscafé Kröömel, in dem sie neben hausgemachtem Eis aus tagesfrischer Milch eines örtlichen Milchbauern auch Waffeln und Bagels anbietet.
Cafe Häppchen in KölnBild: Kulinarische Schnitzeljagd

Et kütt wie et kütt – Die erste Kulinarische Schnitzeljagd in Köln

Die Kulinarische Schnitzeljagd feiert in diesem Jahr ihren fünften Geburtstag in Düsseldorf. In Köln war sie Ende August jedoch zum ersten Mal. Wir verraten euch, was es bei der ersten Tour durch die Dommetropole zu entdecken gab.
Carpos in DüsseldorfBild: Carpos

Carpos in Düsseldorf - Interview mit Panagiotis Karampampas

Die Nuss-Rösterei Carpos bringt griechische Spezialitäten in unsere Landeshauptstadt. Neben den frischen selbst gerösteten Nüssen gibt es allerlei getrocknetes Obst und griechische Delikatessen. Hier wird jeder fündig, der sich selbst oder Freunde mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen möchte.
Dayang Sumbi in MülheimBild: Andreas Borgmann

Dayang Sumbi in Mülheim - Interview mit Andreas Borgmann

Willkommen in der Welt der indonesischen Küche! Das Dayang Sambi hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Vielfalt der südostasiatischen Küche nach Mülheim zu bringen. Alle Gerichte im Dayang Sumbi werden nach alten Familienrezepten in der offenen Küche frisch zubereitet.